• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Ausnahme für Schwangere und Kinder
Corona-Schnelltests ab 11. Oktober nicht mehr kostenlos

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kreisliga: Heimsieg macht Rodenkircher Volleyballern Mut

03.03.2015

Rodenkirchen Die Kreisliga-Volleyballer des AT Rodenkirchen haben am Wochenende in eigener Halle vier Punkte geholt. Sie verloren gegen den SV Nortmoor III mit 2:3, gewannen aber gegen die VSG Ammerland IV mit 3:0. Damit belegt der ATR Tabellenplatz fünf.

Männer Kreisliga: AT Rodenkirchen - SV Nortmoor III 2:3 (26:28, 25:22, 25:22, 22:25, 5:15). Die Teams lieferten sich ein ausgeglichenes Spiel. Den hart umkämpften ersten Satz entschieden die Gäste knapp mit 28:26 für sich. Doch die Stadlander legten eine Schippe drauf. Die beiden folgenden Durchgänge gewannen sie jeweils mit 25:22, und auch im vierten Satz lag der ATR mit 20:19 vorn. Doch fortan fanden die Hausherren kein geeignetes Mittel mehr gegen den unüberwindbaren Block des SVN – 22:25. Im Tie-Break machte sich dann die dünne Personaldecke bemerkbar. Die Gäste setzten sich deutlich mit 15:5 durch.

AT Rodenkirchen – VSG Ammerland IV 3:0 (25:20, 25:20, 25:20). Gegen den Tabellennachbarn profitierte der ATR von der Abwesenheit des besten VSG-Blockers. Immer wieder fanden die Rodenkircher bei ihren Angriffen die Lücke. Alle Sätze gingen mit 25:20 an die Hausherren. „Der erste Sieg seit langer Zeit macht Mut für die kommenden Aufgaben“, sagte Trainer Thomas Geil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ATR: Patrick Fuhrken, Marlo Wiemer, Julian Schwuchow, Florian Möller, Simon Cramer, Manuel Joachimsthaler, Kevin Husmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.