• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

HSG-Frauen wollen eine Revanche

11.10.2008

NORDENHAM Viel Motivationsarbeit muss Trainer Tobias Göttler wohl nicht leisten, wenn seine Handball-Frauen der HSG Blexer TB/SV Nordenham an diesem Sonnabend um 16.30 Uhr in der Sporthalle Mitte auf die HSG Varel treffen. In der vergangenen Landesklassen-Saison gab es gegen Varel ein 13:33. Dieses Spiel war auch Gesprächsstoff beim Abschlusstraining und Göttler ist sich sicher, dass seine Spielerinnen diese Schmach vom November 2007 ausmerzen wollen.

Ohnehin sehen alle Aktiven enormen Verbesserungsbedarf gegenüber den bisher dürftigen drei Spielen mit nur zwei Punkten. Allerdings hat Varel unter anderem gegen den Tabellenführer TuRa Marienhafe nur mit einem Tor Differenz verloren und spielt sicher besser, als es der zehnte Tabellenplatz vermuten lässt.

Für die gesamte Defensive ist die Rückkehr von Simone Philipp ins Tor enorm wichtig, denn sie verleiht der Abwehr Sicherheit. Fehlen wird neben Sabrina Flügger und Marlies Dannemeyer auch Franzisca Heidke. Trotzdem verlangt Göttler einen verbesserten Spielaufbau. „Der Ball soll sicher nach vorne getragen und im Positionsspiel mehr Druck ausgeübt werden“, erhofft sich der Trainer weniger technische Fehler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.