• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball: HSG Stedingen zieht ins Pokal-Halbfinale ein

07.01.2014

Hastedt /Lemwerder Die Handballer der HSG Stedingen setzten sich am Sonntag im Viertelfinale des BHV-Pokals auswärts mit 33:31 (17:14) gegen den Hastedter TSV durch. Dadurch hat die Mannschaft von Trainer Bastian Friese die Runde der letzten Vier erreicht.

Anfangs war das Spiel in Hastedt sehr ausgeglichen. Erst nach dem 7:7 konnte sich die HSG auf 10:7 absetzten. Den Drei-Tore-Vorsprung nahmen die Stedinger mit in die Pause (17:14).

In der zweiten Hälfte kam der TSV bis auf 19:20 heran, doch die Gäste machten fünf schnelle Tore in Folge. Aber in der Schlussphase kamen die Gastgeber wieder bedrohlich nahe heran, weil die Stedinger in der Deckung immer wieder zu spät am Mann waren und sich dadurch unnötige Zeitstrafen einhandelten. Doch Torhüter Sascha Kranz rettete mit zahlreichen Paraden die Führung bis ins Ziel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trainer Bastian Friese war zufrieden und lobte neben Kranz besonders Jan Reiners, Rückkehrer Sören Döhle und den dreizehnfachen Torschützen Sönke Dierks.

HSG: S. Kranz – Dierks (13), Lapsien (8), Reiners (5), Döhle (3), Hamsch (2), M. Tytus (2), P. Tytus, Nolte, Friese, K. Kranz, Hagestedt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.