• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ideale Bedingungen vorgefunden

12.05.2011

NORDENHAM Die Schüler-Leichtathleten des SV Brake hatten bei den Kreismeisterschaften im Nordenhamer Plaatwegstadion die Nase ganz knapp vorne und gewannen 27 Titel. Der TuS Tossens brachte es auf 25 Meisterschaften. Der TuS Jaderberg (sieben), der SV Nordenham(fünf) und der Blexer TB (drei) folgten. Unter der bewährten Leitung von Sportwartin Doris Plewka sorgten 18 Kampfrichter und Helfer für einen reibungslosen Ablauf. Gut 60 Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis 15 Jahren nahmen in den verschiedenen Disziplinen teil.

Bei den Schülern A (Altersklasse M 15) gab es spannende Zweikämpfe zwischen Vithushan Vigneswaran (SV Brake) und den Cornelius-Brüdern vom TuS Tossens. Ein packendes Rennen gab es über 100 m. Hier siegte Vithushan Vigneswaran (12,1 sec.) vor Simon Cornelius (12,2 sec.). Ebenso knapp war die Entscheidung beim Weitsprung, die der Braker mit sehr guten 5,02 m für sich entschied. Simon Cornelius wurde mit 4,96 m knapp dahinter Zweiter. Im Kugelstoßen siegte Matthias Cornelius (9,36 m) vor Vithushan Vigneswaran (9,34 m) vor Simon Cornelius (9,30 m). Über 1000 m lief Vithushan mit 3:01,3 Minuten die beste Zeit. Das Speerwerfen gewann Matthias Cornelius mit 29,96 m, sein Bruder Simon holte den Titel im Diskuswerfen mit 23,97 m.

Bei den Schüler B (M 13) war Fryderyk Jäger (SV Brake) im 75 m Lauf mit 9,8 sec. und im Weitsprung mit 4,38 m erfolgreich. Sein gleichaltriger Vereinskamerad Veit von Hein holte drei Titel im Kugelstoßen (9,13 m), im Speerwerfen (29,97 m) und im Ballwurf (49,00 m). Felix Eisenhauer (TuS Tossens) siegte bei den zwölfjährigen Schülern sieben Mal. Seine besten Leistungen erzielt er im Ballwurf mit 41,50 m und im Speerwerfen mit 24,42 m.

Damian Holst (SV Nordenham) und David Fette (SV Brake) waren bei den elfjährigen C-Schülern im 50 m-Sprint mit 7,8 sec. zeitgleich und wurden gemeinsame Titelträger. In der gleichen Altersklasse holte sich René Schäfer (Blexer TB) über 1000 m mit 3:58,7 Min. den Sieg .Sehr gute Leistungen bot bei den Zehnjährigen Marc Tönjes (SVN) mit 8,1 sec. über 50 m und mit 4,00 m im Weitsprung. Wenig Konkurrenz hatte der D-Schüler Kolja Thomas (TuS Tossens). In allen vier Disziplinen gewann er. Seine 1000 m-Teit von 4:12,3 Min. und 37,00 m mit dem Schlagball lassen für die Zukunft hoffen.

Die 14-jährige A-Schülerin Marie Eroms (SVB) lief die beste 800 m-Zeit mit 2:59,0 Min. Die ein Jahr jüngere Janine Bredehorn (TuS Jaderberg) lief über 800 m in 3:09,7 Minuten. Malin Nagel (BTB) warf den Speer auf 21,09 m. Ihr läuferisches Talent bewies wieder einmal die elfjährige Sophie Dierks aus Tossens. Sie war über 800 m in 3:26,9 Min und über 50 m in 8,4 sec. erfolgreich. Ihre ein Jahr jüngere Vereinskameradin Johanna Preisler warf den Schlagball auf gute 28,50 m. Die neun Jahre alte Laura Wieting (SVB) warf mit Schlagball 27,50 m weit. Anneke Schindler (TuS Tossens) siegte bei den achtjährigen Mädchen vier Mal.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.