• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

IGS Kreyenbrück gewinnt Finale mit 4:2-Toren

16.12.2015

Brake Die Mannschaft der IGS Kreyenbrück hat das erstmals ausgetragene Adventsturnier in der Braker Großsporthalle gewonnen, das die Haupt- und Realschule Brake am Dienstag veranstaltet hatte. Im Finale gelang den Kreyenbrückern ein 4:2-Erfolg gegen das Gymnasium Brake. In der Vorrunde hatten die Kreisstädter noch 5:1 gewinnen können.

Acht Mannschaften nahmen am Turnier teil, das die Lehrer Arne Poller (IGS) und Malte Müller (HRS) organisiert hatten. In der Gruppe A trafen die Mannschaften der Realschule Bad Zwischenahn, der Oberschule Eversten, der IGS Kreyenbrück und des Gymnasiums Brake aufeinander. In der Gruppe B spielten Teams der Oberschulen aus Elsfleth, Obenstrohe und Rodenkirchen sowie der HRS Brake. Die Partien dauerten jeweils zwölf Minuten.

Im ersten Halbfinale trafen das Gymnasium Brake und die Oberschule Elsfleth aufeinander. Brake gewann mit 3:2-Toren. Im zweiten Halbfinale musste der spätere Turniersieger gegen die HRS Brake nach einem 1:1-Endstand ins Neunmeterschießen. Die Kreyenbrücker bewiesen Nervenstärke und zogen mit einem knappen 2:1 ins Finale ein. Beim Neunmeterschießen um den dritten Platz setzte sich die HRS Brake durch.

Das Finale verlief dann relativ einseitig. Die Spieler aus Kreyenbrück setzten ihre Gegner früh unter Druck und erhöhten nach dem frühen 1:0 schnell auf 4:0. Zum Ende hin kamen die Braker dann aber besser ins Spiel und konnten noch zwei Treffer erzielen.

Den vom Förderverein der HRS Brake gestifteten Wanderpokal muss die IGS Kreyenbrück nun im nächsten Jahr verteidigen. Wie Arne Poller im NWZ -Gespräch sagte, soll das Fußballturnier nun regelmäßig vor Weihnachten stattfinden. Die beiden Organisatoren bedankten sich bei den Schiedsrichtern, beim Hausmeister und den Reinigungskräften sowie bei Schülern und Lehrern, die für das leibliche Wohl gesorgt hatten.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwztv/wesermarsch 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.