• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Im Tandem Titel erfolgreich verteidigt

26.03.2011

OLDENBURG Mit einer erfolgreichen Titelverteidigung für das Herren-Tandem durch Thomas Rudolph/Jörn Cordes kehrten die Nordenhamer Sportkegler von den jüngsten Bezirksmeisterschaften aus Oldenburg zurück. Hinzu kam noch eine Silbermedaille für Jörn Cordes im Einzel sowie zwei Bronzeplätze durch Thomas Rudolph im Herren-Einzel, sowie Heike Hölscher bei den Damen A-Keglerinnen.

Nachdem sich zuvor schon die Damen- und Herren-Vereinsmannschaften aus Nordenham für die Landesmeisterschaften qualifiziert haben, kommen jetzt noch durch diese jüngsten Erfolge vier weitere Startrechte für die Meisterschaften hinzu, die in Peine stattfinden werden hinzu.

Im Paar-Wettbewerb der Herren konnten die Nordenhamer Titelverteidiger Thomas Rudolph/Jörn Cordes auch in diesem Jahr wieder die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und mit diesmal 896 Holz den Bezirksmeistertitel gewinnen. Die weiteren Medaillen gingen an die beiden Oldenburger Teams Hartmut Kasimir/Claas Steenken (888) und Holger Kleindick/Axel Villbrandt (884). Im Mixed waren sowohl Sabine Rudolph/Jörn Cordes (863) als Neunte sowie für Martina Waldschmidt/Stephan Ostendorp (851) auf dem zwölften und somit letzten Platz chancenlos.

Im Einzelwettbewerb der Junioren erwischte Christian Tönjes einen rabenschwarzen Tag und schied mit schwachen 773 Holz als Fünfter aus. Meister wurde hier André Gallo aus Oldenburg, der 873 Holz erzielen konnte.

Bei den Herren gingen Thomas Rudolph (903) und Jörn Cordes (901) als Vorlauf-Zweiter beziehungsweise Vorlauf-Dritter in das Finale der besten zwölf Kegler. Hier konnten sie zwar nicht den neuen Bezirksmeister Axel Villbrandt (911) vom Thron stoßen, doch der Titelverteidiger Jörn Cordes holte sich mit 906 Holz die Vizemeisterschaft, während Thomas Rudolph (897) das Stechen um den dritten Platz knapp um ein Holz gegen Claas Steenken (Oldenburg) gewann.

Im Damen-Wettbewerb erreichten mit Martina Waldschmidt (869) als Zehnte und Sabine Rudolph (866) als Elfte beide Nordenhamerinnen das Finale. Hier war allerdings Endstation. Martina Waldschmidt konnte sich zwar auf 876 Holz steigern, kam aber über den achten Platz nicht hinweg und Sabine Rudolph wurde mit den erreichten 862 Holz Zwölfte und schied ebenfalls aus. Sabine Füssel aus Delmenhorst holte sich mit 894 Holz den Titel.

Eine Bronzemedaille gab es dann noch bei den Damen A-Keglerinnen. Heike Hölscher konnte sich hinter den beiden Delmenhorsterinnen Andrea Fastje (889) und Karin Hilgemeier (882) mit 868 Holz die Bronzemedaille holen und sicherte sich damit das Ticket für die LM in Peine.

Die Landesmeisterschaften in Peine werden am 7. Mai, sowie 14. und 15. Mai ausgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.