NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Elsflether Tb: In Stadthalle fliegen die Bälle

04.06.2012

ELSFLETH Um gute Platzierungen in der Bezirksvorrangsliste Weser-Ems Nord des Tischtennis-Bezirksverbandes Weser-Ems kämpften am Sonnabend und Sonntag rund 150 Mädchen und Jungen der Nachwuchsklassen im Alter von 8 bis 17 Jahren in der Elsflether Stadthalle.

Im Jubiläumsjahr des Elsflether Turnerbundes (ETB) freue man sich besonders, dieses Turnier ausrichten zu können, sagte am Sonntagmorgen die ETB-Vorsitzende Gudrun Ahrens. Der Elsflether Traditionsverein feiert wie berichtet seinen 150. Geburtstag – mit zahlreichen sportlichen Veranstaltungen, die über das ganze Jahr verteilt angeboten werden.

Als Gastgeber hatte die Tischtennis-Abteilung unter Leitung von Heinz-Hermann Buse, aber auch die Eltern des Elsflether Tischtennis-Nachwuchses mit den Vorbereitungen eine tolle Gemeinschaftsleistung vollbracht. Alle Spieltische mussten von der Turnhalle Alte Straße in die Stadthalle transportiert werden, der Nachbarverein Bardenfleth half mit Tischen aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch für die Verpflegung der Nachwuchsspieler und Gäste hatte das Helferteam ganze Arbeit geleistet. Die Caféteria im Foyer der Stadthalle bot von nervenstärkenden Süßigkeiten über Kuchen, Kaffee, bis hin zu Salaten und belegten Brötchen eine reichhaltige Auswahl; knusprige Bratwurst wurde zur Mittagszeit vom Grill angeboten.

Die Platzierungen der Spiele am Sonnabend: Klasse Schüler B: 1. Oliver Reeßing (SV Teutonia Stapelmoor), 2. Keanu Frers (SG Schwarz-Weiß Oldenburg), 3. Heye Koepke (SG Schwarz-Weiß Oldenburg), 4. Bennet Robben (SV Eintracht Nüttermoor).

Klasse männliche Jugend: 1. Jan-Philipp Berger (Oldenburger TV), 2. Julian Meißner (MTV Jever), 3. Thilo Harms (Heidmühler FC), 4. Patrick Billu (Oldenburger TV).

Klasse weibliche Jugend, Einzel: 1. Kristin Bienert (MTV Jever), 2. Robyn Rußler (Elsflether TB), 3. Renska Rohlfs (SV Ochtersum), 4. Sarah Gnandi (Elsflether TB).

Klasse Schülerinnen B, Einzel: 1. Radu Sara (TTC Waddens), 2. Mareike Schneider (Oldenbroker TV) 3. Lena Kruse (SuS Strackholt), 4. Marit-Lisa Laible (Oldenbroker TV).

Die beiden besten jeder Altersklasse qualifizieren sich für die Bezirksendrangliste, die am 30. Juni und 1. Juli beim SV Wissingen zusammengestellt wird. Heinz Hermann Buse: „Wer dahin kommt, gehört zu den zehn Besten in Weser-Ems. Es ist schon ein großer Erfolg, das zu schaffen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.