• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Jade gewinnt Kreisderby trotz Oldenbroker Aufholjagd

05.12.2013

Wesermarsch Die zweite Jungen-Mannschaft des TV Stollhamm hat am Wochenende zwei Siege in der Tischtennis-Bezirksklasse eingefahren. Sie bezwang den DSC Oldenburg und SW Oldenburg jeweils mit 8:2.

Bezirksklasse Jungen: DSC Oldenburg - TV Stollhamm II 2:8. Beim Tabellenfünften hatten die Stollhammer Glück: Sie gewannen fünf der sechs Fünfsatzspiele.

TVS II: Marcel Ahrens/Nico Hillen (1), Filip Radu/Falk Meiners, Ahrens (2), F. Radu (2), Meiners (2), Hillen (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS Wahnbek - TTG Lemwerder/Warfleth 7:7. Beim Tabellenachten musste die TTG auf Dario Scholz und Tim Meyer verzichten. Die Gäste gewannen beide Doppel im Fünften. Nach dem 2:2 erspielte sich die TTG erneut die Führung (4:2, 5:3). Nach dem 5:5 blieb es ausgeglichen. Mit 11:5 Punkten befindet sich die TTG auf Rang drei.

TTG L/W: Philipp Hink/Niklas Wendelken (1), Tobias Kroll/Dennis Friedrich (1), Hink (2), Kroll (1), Wendelken (1), Friedrich (1).

BW Bümmerstede II - TTG Jade II 7:7. Die 4:2-Führung der Gastgeber glichen die TTGer aus. Danach verlief die Partie auf Augenhöhe. Die Jader (4:10) sind Neunter.

TTG II: Thorge Bolles/Alexander Schnitger, Yannik Herzog/Malte Osterthun (1), Herzog (3), Osterthun (2), Bolles (1), Schnitger.

SW Oldenburg - TV Stollhamm II 2:8. Überlegen setzte sich der Tabellenvierte (11:7) in 90 Minuten beim Tabellensiebten durch.

TVS II: Alexander Springer/Janek Janßen (1), Marcel Ahrens/Falk Meiners (1), Ahrens (2), Meiners (1), Springer (2), Janßen (1).

Bezirksliga Mädchen: TTG Jade - Oldenbroker TV 8:5. Bis zum 5:0 sah es nach einem deutlichen Erfolg der Gastgeberinnen aus. Das Jader Doppel Lea May/Alicia May und Lea May ein Einzel hatten sich jeweils im Fünften durchgesetzt. Dann verkürzte der OTV – unter anderem hatte Laura Broß im Fünften gewonnen – auf 5:6. Doch letztlich behielt Jade die Punkte daheim.

TTG: Kim-Jacqueline Heinrich/Benita von Lemm (1), Lea May/Alicia May (1), Heinrich (3), von Lemm (2), L.. May (1), A. May;

OTV: Marika Laible/Laura Broß, Katja Schneider/Marit-Lisa Laible, Broß (1), K. Schneider (1), M.-L. Laible (2), M. Laible (1).

Bezirksliga Schüler: Elsflether TB - SV Eintracht Oldenburg 2:8. Die Gäste gingen schnell mit 4:0 in Führung. Damit hatten sie die Partie entschieden.

ETB: Kaan Basyigit/Milan Mudroncek, Steffen Logemann/Erva Pinar, Logemann, K. Basyigit, Pinar (1), Mudroncek (1).

Elsflether TB - TV Dinklage 8:0. Gegen den punktlosen Tabellenletzten gab Elsfleth nur drei Sätze ab. Der ETB hat als Fünfter ein ausgeglichenes Punktekonto (8:8).

ETB: K. Basyigit/Melih Basyigit (1), Logemann/Pinar (1), Logemann (2), K. Basyigit (2), Pinar (1), M. Basyigit (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.