• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

„Aushängeschild der Gemeinde“

13.01.2018

Jade Die Jugendfeuerwehr (JF) Jade hat auch im Jahr 2017 ihre Erfolgsserie bei den Wettbewerben fortgesetzt und erhielt am Jahresende mit der höchsten Punktzahl in der Gesamtwertung der Wesermarsch-Jugendfeuerwehren erneut die begehrte Wanderplakette überreicht. Darauf wies bei der Jahreshauptversammlung im Walter-Spitta-Haus der stellvertretende Jugendgruppensprecher Fredo Müller hin.

  drees Nachfolger

Jugendfeuerwehrwart Ralf Lübben freute sich, dass die geheimen Wahlen für den Jugendausschuss schnell über die Bühne gebracht werden konnten. Jugendgruppensprecherin bleibt weiterhin Paula Spiekermann, Linus Drees wurde Nachfolger des ausgeschiedenen stellvertretenden Jugendgruppensprechers Fredo Müller. Und auch Schriftwart Tom Gutzeit und Kassenwartin Hanna Spiekermann sowie die Gerätewarte A und B, Jelte und Thorge Heuermann, und Zeugwart Marten Wicker wurden wiedergewählt.

Die JF Jade zählte am Jahresende 2017 insgesamt 25 Mitglieder, die sich 2017 zu 101 Diensten und Fahrten mit Lager trafen und somit 10180 Stunden leisteten. Diese teilen sich auf in die Bereiche Feuerwehrtechnik, Fahrten und Lager mit 8028 Stunden und im Bereich Sport mit 2052 Stunden. Hinzu kommen noch 3759 Stunden, die die Betreuer neben ihrem regulären Feuerwehrdienst und Einsätzen in der aktiven Feuerwehr ehrenamtlich für die JF geleistet haben.

 92 Dienste geleistet

Für die beste Dienstbeteiligung im Jahr 2017 überreichte Ralf Lübben an Angeline Janke (92 Mal anwesend) den großen Pokal. Die Nächstplatzierten sind Paula Spiekermann (91) und Hanna Spiekermann (89).

Von Ralf Lübben und seinem Stellvertreter Stefan Janke wurden aus der Jugendfeuerwehr offiziell mit einer Urkunde, einem Erinnerungspräsent und einem großes Dankeschön die Mitglieder Vivien Plate, Kenneth Meyer, Fredo Müller, Tobias Meinardus, Leon Grimm, Pascal Janke und Pascal Reins verabschiedet. Sie haben inzwischen in ihren Ortsfeuerwehren den aktiven Einsatzdienst aufgenommen.

 Ortswehren stärken

In ihren Grußworten würdigten die Gäste, Jades Bürgermeister Henning Kaars, der stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Marc Niehus, Gemeindebrandmeister Diedrich von Thülen sowie die Ortsbrandmeister Thomas Hülsebusch, Jörg Schröder, Jan Hauerken und Peter Scholz die hervorragenden Leistungen der JF Jade, wünschten weiterhin viel Glück und Erfolg, überreichten Präsente an die JF und richteten auch ein besonderes Dankeschön an das langjährige Führungsteam, Jugendfeuerwehrwart Ralf Lübben und dessen Stellvertreter Stefan Janke sowie an das bewährte Betreuerteam. Kaars zeigte sich beeindruckt von den den hervorragenden Leistungen der Jugendfeuerwehr Jade. „Ich freue mich, so viele aktive und erfolgreiche Jugendliche, die auch den Nachwuchs in den Feuerwehren sichern, hier zu haben“, sagte Kaars.

 Lob von allen Seiten

Die Grüße der Kreisjugendfeuerwehr und des Kreisjugendfeuerwehrwartes Timo Würdemann überbrachte dessen Stellvertreter Marc Niehus, der auf die Leistungen der Jader näher einging, den Jadern auch für ihre rege Teilnahme an den Wettbewerben und Veranstaltungen dankte und zum Titel „Beste Jugendfeuerwehr des Jahres“ gratulierte. „Die Jugendfeuerwehr Jade ist eine schlagkräftige Truppe, sie ist das Aushängeschild der Gemeinde Jade“, sagte Gemeindebrandmeister Diedrich von Thülen. Mit der Bekanntgabe des umfangreichen Terminkalenders für das Jahr 2018 und einem leckeren Schnitzelessen fand diese Jahreshauptversammlung ihren würdigen Abschluss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.