• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Mit drei Gruppen zum Bezirksentscheid

08.06.2019

Jade /Moorriem Die Jugendfeuerwehr Jade setzt auch in diesem Jahr ihre Erfolgsserie bei den Wettbewerben fort und hat sich für den Bezirksentscheid Weser-Ems, der am 23. Juni in Brake stattfindet, qualifiziert. Dort wird die JF Jade ihren 2017 errungenen Titel als Bezirkssieger und Vize verteidigen müssen.

Beim Kreisentscheid Wesermarsch im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr in Moorriem landete Jade „Gelb“ mit 1401 Punkten als Kreissieger auf dem ersten Platz. Jade „Weiß“ kam mit 1374 Punkten auf den dritten und Jade „Grau“ mit 1344 Punkten auf den fünften Platz.

Mit den Jader Gruppen gehen dann auch die Gruppen Brake (im Kreisentscheid mit 1387 Punkten auf Platz 2), Nordenham (1347 Punkte, Platz 4) sowie Neuenkoop-Köterende (1328 Punkte, Platz 6) gemeinsam mit den drei Gruppen der JF Jade beim Bezirksentscheid in Brake mit an den Start und werden die Wesermarsch-Feuerwehren dort vertreten. Schon oftmals waren die Jader auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und auch schon auf Bundesebene erfolgreich, woran die vielen Siegertrophäen, die im Schulungsraum der Feuerwehr Jade stehen, erinnern.

Kreisjugendfeuerwehrwart Timo Würdemann begrüßte beim Kreisentscheid in Moorriem, wo 21 Wettbewerbsgruppen der Wesermarsch-Jugendfeuerwehren im Löschangriff und im Staffellauf an den Start gingen und sich spannende Wettbewerbe lieferten, unter den Gäste auch den Landrat Thomas Brückmann, Kreisbrandmeister Heiko Basshusen und dessen Stellvertreter Hartmut Schierenstedt, die sich beeindruckt zeigten über die gezeigten Leistungen.

Während der Siegerehrung wurde dann der Löschmeister Mathias Polte von der JF Elsfleth für seine Verdienste um den Aufbau und der Förderung der Jugendfeuerwehren in Niedersachsen mit der Floriansmedaille der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet.

Kreisjugendfeuerwehrwart Timo Würdemann nahm nach den Wettbewerben gemeinsam mit dem Wettbewerbsleiter Jörn Schwarzer die Siegerehrung vor und überreichten den erfolgreichsten Gruppen die Pokale.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.