• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Jader Jungen bauen Vorsprung auf Verfolger aus

12.02.2014

Wesermarsch Die TTG Jade hat am Wochenende die Tabellenführung in der Jungen-Bezirksliga zementiert. Das Tischtennis-Team besiegte den FC Rastede daheim mit 8:2.

Im Verfolgerduell setzte sich der VfL Edewecht mit 8:2 gegen BW Bümmerstede durch. Dadurch beträgt der Vorsprung der Jader auf die beiden ärgsten Verfolger vier Punkte. Unterdessen brachten die Schüler des TV Stollhamm Bezirksliga-Spitzenreiter BW Langförden die zweite Saisonniederlage bei. Langförden führt die Tabelle mit 20:4 Punkten vor dem TV Stollhamm (17:5) an.

Bezirksliga Jungen: TTG Jade - FC Rastede 8:2. Für den verhinderten Arne Schwarting spielte der Schüler Yannik Herzog. Gegen den Tabellenletzten setzten sich Arne Osterthun/Yannik Herzog und Phillipp Tran jeweils in fünf Sätzen durch. Im ersten Einzel musste Yannik Herzog nach einer 2:0-Satzführung eine Niederlage einstecken.

TTG: Phillipp Tran/Noel Papageorgiou (1), Arne Osterthun/Yannik Herzog (1), A. Osterthun (2), Tran (2), Papageorgiou (1), Herzog (1).

Bezirksklasse Jungen: TuS Wahnbek - TV Stollhamm II 6:8. Der TVS führte zunächst klar, aber es wurde noch einmal eng, weil Falk Meiners, Marcel Ahrens und Janek Janßen jeweils im Entscheidungssatz fünf verloren. Stollhamm (13:9) ist Vierter.

TVS II: Falk Meiners/Janek Janßen (1), Marcel Ahrens/Nico Hillen (1), Ahrens (2), Meiners (1), Janßen (1), Hillen (2).

TTG Lemwerder/Warfleth - DSC Oldenburg 7:7. In der spannenden Partie gingen sechs Begegnungen (3:3) über fünf Sätze. Nach dem optimalen Start (2:0) geriet die TTG mit 2:4 in Rückstand. Nach dem Ausgleich (4:4) konnte sich kein Team mehr absetzen. Die TTG (14:8) nimmt Rang drei ein.

TTG L/W: Tim Meyer/Tobias Kroll (1), Dario Scholz/Philipp Hink (1), Meyer (2), Scholz (2), Hink, Kroll (1).

Bezirksliga Mädchen: Oldenbroker TV - TTG Jade 8:5. Das Duell der Tabellennachbarn war umkämpft. Oldenbrok ging in Führung (2:0), aber Jade glich aus (2:2, 4:4). Danach holte der OTV den entscheidenden Vorsprung heraus (6:4). Der OTV (10:4) nimmt Platz drei ein. Die TTG ist Vierter (6:6).

OTV: Katja Schneider/Marit-Lisa Laible (1), Laura Broß/Marika Laible (1), Schneider (2), Broß (1), M.-L-Laible (1), M. Laible (2); TTG: Kim-Jacqueline Heinrich/Benita von Lemm, Lea May/Alicia May, Heinrich (2), A. May (1), von Lemm (2), L. May,

Bezirksliga Schüler: Elsflether TB - FC Rastede 8:0. Gegen den Vorletzten gewann der Tabellenfünfte ETB (12:8 Zähler) mühelos.

ETB: Kaan Basyigit/Erva Pinar (1), Steffen Logemann/Melih Basyigit (1), Logemann (2), K. Basyigit (2), Pinar (1), M. Basyigit (1).

TV Stollhamm - TV Dinklage 8:0. Gegen den Tabellenletzten gab Stollhamm keinen Satz ab.

TVS: Filip Radu/Calvin de Valeriano (1), Falk Meiners/Alexander Springer (1), F. Radu (2), Meiners (2), de Valeriano (1), Springer (1).

TV Stollhamm II - BW Langförden 1:8. Gegen den Spitzenreiter war nicht mehr drin.

TVS II: Thies Beeken/Canice Dom, Jannik Bischoff/Felix Hohn (1), Beeken, Janek Janßen, Bischoff, Hohn, Dom.

TV Stollhamm - BW Langförden 8:5. Stollhamm brachte den Langfördern im Hinspiel die erste Saisonniederlage bei – und ist auch für die zweite Pleite der Langförder verantwortlich. Nach dem 2:2 holte das untere Paarkreuz, mit Calvin de Valeriano und Alexander Springer die erste Führung (4:2) für die Gastgeber heraus. Die Nummer eins der Stollhammer, Filip Radu, gewann alle drei Einzel.

TVS: F. Radu/de Valeriano (1), Meiners/Springer, F. Radu (3), Meiners (1), de Valeriano (1), Springer (2).

TV Stollhamm II - TV Dinklage 8:0. Auch die Stollhammer Reserve gab nur drei Sätze gegen das Schlusslicht ab. Sie ist mit 10:16 Zählern Sechster.

TVS II: Beeken/Dom (1), Janßen/Hohn (1), Beeken (2), Janßen (2), Hohn (1), Dom (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.