• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jader Jungen machen mit Bümmerstede kurzen Prozess

21.02.2012

WESERMARSCH Deutlicher Sieg im Eiltempo: Die in der Jungen-Bezirksklasse spielenden Tischtennisspieler der TTG Jade haben am Wochenende Blau Weiß Bümmerstede in eigener Halle in nur 40 Minuten besiegt. Auch die in der Bezirksliga spielenden Mädchen des TV Esenshamm feierten einen ungefährdeten Erfolg. Sie besiegten SuS Strackholt mit 8:0.

Jungen, Bezirksklasse: Oldenbroker TV - DSC Oldenburg 0:8. Nichts Neues beim punktlosen Tabellenletzten OTV (0:20 Zähler). Im letzten Einzel (12:10, 14:16, 9:11, 14:12 und 7:11) hatte Marco Ahlers die große Chance zum Ehrenpunkt.

OTV: Danny Mümken/Henning Pfeiffer, Eike Vedde/Marco Ahlers, Vedde, Ahlers, Mümken, Pfeiffer.

SV Nordenham - TTG Lemwerder/Warfleth 8:3. Der SVN (16:2 Punkte) festigte Rang zwei. Nach den Doppeln stand es 1:1. Dann setzten sich Damian Rychlicki (gegen Kai Uwe Lippert) und Florian Curth (gegen Denis Kunau) jeweils im fünften Satz durch. Lemwerders Tim Meyer siegte im Fünften gegen Julian Wiemers. Die TTG ist Fünfter (8:12 Punkte).

SVN: Damian Rychlicki/Julian Wiemers, Florian Curth/Joanna Graczyk (1), Rychlicki (2), Curth (2), Graczyk (2), Wiemers (1).

TTG Jade - Blau Weiß Bümmerstede 8:1. Bümmerstede hatte Pech: Ein Spieler reiste schon verletzt an, ein weiterer verletzte sich beim Einspielen. So standen den Gästen nur noch zwei Spieler zur Verfügung. Deshalb gingen fünf Partien kampflos an Jade. Insgesamt spielten die Teams fünf Matches. Nach 40 Minuten war die Begegnung beendet. Die TTGer führen die Tabelle souverän mit 20:0 Punkten, an.

TTG: Pierre Barghorn/Philipp Tran (1), Arne Schwarting/Arne Osterthun, Barghorn (1), Schwarting, Osterthun (1), Tran, kampflos (5).

Mädchen, Bezirksliga: TV Esenshamm - SuS Strackholt 8:0. Der Titelanwärter (20:0 Punkte) gab nur zwei Sätze ab.

TVE: Theresa Mönnich/Lea-Sophie Buoda (1), Ann-Kathrin Bouda/Kendra von Nethen (1), Mönnich (2), L.-S. Bouda (2), A.-K. Bouda (1), von Nethen (1).

MTV Jever II - TTC Waddens II 8:5. Beim Tabellenzweiten hielt das Schlusslicht (3:15 Punkte) gut mit. Den knappen Vorsprung holten die Gastgeber mit zwei Doppel-Siegen heraus. Zwei Einzel (1:1) gingen über fünf Sätze.

TTC II: Kristin Warns/Finja Logemann, Damaris Radu/Mareike Suhr, D. Radu (3), Warns, Suhr (2), Logemann.

MTV Jever II - TTC Waddens 6:8. Waddens’ Jana Kucharczyk gewann mit einem 12:10 im fünften Satz die entscheidende Begegnung. Mit 13:9 Punkten ist der TTC Waddens Dritter.

TTC: Sara Radu/Lena Beermann (1), Jana Kucharczyk/Jana Behrmann, S. Radu (3), Kucharczyk (2), Behrmann (2), Beermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.