• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Vier Talente schaffen Sprung zum DFB-Stützpunkt

28.06.2019

Jaderberg Die Nachwuchsarbeit der Fußballvereine aus der Wesermarsch kann sich sehen lassen. Vier Spieler des 2008er-Jahrgangs aus dem Landkreis haben den Sprung an den DFB-Stützpunkt in Lehmden geschafft: Silas Böttcher (VfB Oldenburg, vorher TuS Elsfleth), Jan Torkel (1. FC Nordenham), Yannis Graz (TuS Elsfleth) und Lars Nickel (TuS Elsfleth).

„Das ist eine sehr gute Quote“, meinte der Jaderberger Fußball-Trainer Rainer Müller vom Qualifizierungsausschuss des Fußballkreises Jade-Weser-Hunte nach der Hauptsichtung am Wochenende in Jaderberg.

Insgesamt 32 Spieler aus dem Großkreis waren von den DFB-Stützpunkttrainern eingeladen worden. Gesichtet und beobachtet worden waren sie zuvor während der verschiedenen Turniere des Sparkassen-Cups und während eines Sichtungsturniers in Lehmden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Bedingungen während der Hauptsichtung waren hervorragend. „Die Gemeinde Jade hatte den Rasen auf die gewünschte Länge von drei bis vier Zentimeter gemäht“, so Müller. Die Organisation hatten Müller, Wilfried Luers und Christian Röben vom TuS Jaderberg zur vollsten Zufriedenheit des Stützpunktes übernommen.

Schon am 1. Juli – also noch vor den Sommerferien – steigt das erste Training in Lehmden. Trainer des Jahrgangs ist Nico Rauch.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.