• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Große Sprünge auch im neuen Jahr

13.01.2020

Jaderberg Neujahrsspringen beim Jader Reitclub (RC): Diese Tradition kommt auch bei den Jugendlichen an. Beim sportlichen Vergleich in der Reithalle sind drei Hindernisse zu überspringen. Nach jedem Umlauf wird eine Stange höher gelegt. Bei einem Abwurf scheidet man aus, und nach einigen Runden steht der Sieger fest.

Der Sieger Devin Marcel Blohm freute sich mächtig mit seinem Pony Bellino. Devin: „Das hat prima geklappt und hat Spaß gemacht.“ Damit ließ er wie im Vorjahr die Mädchen hinter sich. Auf Platz zwei folgte Tomke von Waaden vor Lena Bruns. Insgesamt waren sieben Starter angetreten, die sich einen sehr spannenden Wettkampf lieferten. Bemerkenswert war das Springvermögen von Bellino. Das Pony selbst mit dem Stockmaß von 1,36 Meter überwand das Hindernis von 96 Zentimetern. Mit den guten Leistungen zeigte sich auch die Jugendwartin Nicole Dietrich zufrieden. Bei den „Großen“ ging der Preis an Eric Kabernagel vor Marte Trentelmann, die vor zwei Jahren siegte, und Bettina Vogt. Der 48-jährige stolze Sieger: „Ich sitze seit 40 Jahren im Sattel. Das Neujahrsspringen habe ich zum 5. Mal gewonnen.“

Einige Talente aus dem Verein fiebern jetzt dem Jugendvergleichswettkampf entgegen. Dieser wird am Sonnabend, 25. Januar, in Ovelgönne durchgeführt. Vor Ort freut man sich nun schon auf die große Reithallenfete am Sonnabend, 25. April. Die 2. Vorsitzende Anke Nethke: „Da sind alle Mitglieder gefordert.“ Das bekannte Reitturnier findet am 2. Juniwochenende vom 12. bis 14. statt.

Beim Neujahrsspringen war auch die Feuerzangenbowle Tradition, die allen mundete. Der Vorsitzender Uwe Nethke an den Töpfen: „Das Rezept verrate ich nicht.“ Abends gab es dann noch ein gemütliches Beisammensein, bei dem die Siege ausgiebig gefeiert wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.