• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jan Grassau ist Berner Tennismeister

25.09.2008

BERNE Dank der guten Jugendarbeit konnte erstmals seit vielen Jahren wieder eine Gruppe der Jüngsten des Berner Tennisvereins an den Vereinsmeisterschaften teilnehmen. Dies sei ein Verdienst von Jugendwart Mathias Dammann, der sich intensiv fortgebildet hat und nun über die C-Trainerlizenz verfügt, lobte der Vereinsvorsitzende Thomas Röhreke, Dammanns Engagement.

Einen besonderen Dank richtete Röhreke bei der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften an die Sportwartin des Vereins, Ilona Varnhorn. Sie zeichnete für die Planung und Durchführung der Sportveranstaltung verantwortlich. Dem voraus gegangen waren spannende Tennisspiele auf hohem sportlichen Niveau und vollem Einsatz. Der beste Anfänger des Vereins wurde Justin Lutter vor Gerd Theel. Das Endspiel der Jugend entschied Stefan Varnhorn für sich und ist damit der Jugendvereinsmeister 2008.

Bei den Herren bis 49 Jahren setzte sich Jan Grassau klar gegen Heiner Conze-Wichmann durch. Nach einem spannenden und abwechslungsreichen Match der Herren ab 50 Jahren siegte nach drei Sätzen Heiner Uter gegen Henning Conze.

Das Herrendoppel entschieden Daniel und Günter Villbrandt für sich. Im Damendoppel setzten sich Ingrid Gauert-Röhreke und Ilona Varnhorn durch. Auch das Dameneinzel entschied Ingrid Gauert-Röhreke für sich.

Nachdem im Mixed Endspiel die Paarung Ingrid Gauert-Röhreke und Mathias Dammann klar den ersten Satz für sich entschieden, wurde es im zweiten Satz sehr eng. Nach klarer Führung legten Simone Timmermann und Peter Conze-Wichmann mächtig nach. Erst im Tiebreak setzten sich Gauert-Röhreke und Dammann durch und sicherten sich so den Berner Mixed-Meisterschaftstitel. In geselliger Runde klang das Tenniswochenende aus

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.