• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sport: Judoka liefern sich spannende Kämpfe

07.12.2010

BRAKE Turbulent ging es am Wochenende beim Weihnachtsturnier der Judo-Abteilung des SV Brake auf den Wettkampfmatten zu. Eingeteilt nach Gewichtsgruppen traten die Judoka „jeder gegen jeden“ an. Für Wurftechniken, Haltegriffe und Hebeltechniken konnten Kampfpunkte erzielt werden. Es gewannen die Kämpfer und Kämpferinnen, die die meisten Siegpunkte gesammelt hatten.

Spannende Begegnungen sorgten für eine tolle Stimmung in der Turnhalle an der Kantstraße. Bevor die höheren Gewichtsklassen ihre Kämpfe begannen, hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Danach ging es dann „richtig zur Sache“, und die Anfänger sowie die Eltern staunten nicht schlecht, welche Techniken die „Großen“ drauf haben. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es je Gewichtsgruppe einen Siegerpokal sowie Medaillen für die Platzierten. Jeder Teilnehmer bekam zudem eine Urkunde und einen Schokoladen-Weihnachtsmann.

Es ergaben sich die folgenden Platzierungen:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gruppe 1 (bis 25 Kilo): 1. Platz: Maya Schoffar; 2. Platz: Berat Esen; 3. Platz: Jais Büsing.

Gruppe 2 (bis 31 Kilo): 1. Platz: Aleyna Sicak; 2. Platz: Daniel Wand; 3. Platz: Marc Oberfeld; 4. Platz: Jette Rüthemann; 5. Fynn Sommer.

Gruppe 3 (bis 36 Kilo): 1. Platz: Fenja Rögener; 2. Platz: Sönke Duvenhorst; 3. Platz: Nils Kilper; 4. Platz: Nina Grünemeyer.

Gruppe 4 (bis 44 Kilo): 1. Platz: Bernhard Müller; 2. Platz: Cäcilie Müller; 3. Platz: Leon Hillmer; 4. Platz: Lucien Kruppke; 5. Platz: Patrick Naumann.

Gruppe 5 (bis 47 Kilo): 1. Platz: Johannes Müller; 2. Platz: Bjarne Kallien; 3. Platz: Verena von Hirschhausen.

Gruppe 6 (bis 62 Kilo): 1. Platz: Eike Krüger; 2. Platz: Katrin Köhler; 3. Platz: Bernhard von Hirschhausen; 4. Platz: Christian Rohde; 5. Platz: Thade Egenhoff.

Gruppe 7 (bis 8o Kilo): 1. Platz: Jonathan Henning; 2. Platz: Alexander Jäger; 3. Platz: Erland Pöpken; 4. Platz: Jonte Schommartz.

Den Pokal für die beste technische Leistung erhielt bei der Siegerehrung Eike Krüger. Er konnte einige Kämpfe vorzeitig mit einer sauberen Wurftechnik beenden. Für seine große kämpferische Leistung wurde Jonte Schommartz ebenfalls mit einem Pokal geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.