• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nachwuchs: Jugendfußballer prägen Wochenende in Seefeld

14.06.2013

Seefeld An diesem Wochenende steht der Sportplatz in Seefeld ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Am Sonnabend und Sonntag messen sich Jugendfußballer in vier Turnieren der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor.

Los geht es am Sonnabend, 9 Uhr, mit dem Wettbewerb der F-Junioren. Es messen sich SVE Wiefelstede, OSC Bremerhaven, TuSpo Surheide, TuS Büppel, BV Bockhorn), SC BG Wilhelmshaven sowie WSC Frisia Wilhelmshaven und SC BW 94 Papenburg. Aus der Wesermarsch sind der SV Brake, der AT Rodenkirchen, der TuS Elsfleth und die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor mit dabei.

Anschließend geben zwölf E-Junioren-Teams Gas. Bis 18 Uhr sehen die Zuschauer Spiele mit der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor, TuS Wahnbek, TuS Spohle,TuS Jaderberg, TSG Burhave, TuS Elsfleth und dem SV Lemwerder. Auch die DJK Blumenthal, der TuS Büppel und der TuS Hasbergen geben ihr Bestes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonntag ab 9 Uhr steigt das Turnier der C-Juniorinnen mit der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor, dem FSV Jever, Eintracht Wangerland, Tura 76 Oldenburg, der SG Großenmeer/Bardenfleth und dem TuS Jaderberg. Am Sonntagnachmittag ist die Sportgemeinschaft Gastgeber des G-Jugendturnier des Kreisfußballverbands Wesermarsch. Das Organisationsteam um Bastian Gerdes erwartet dann noch einmal 18 Teams.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.