• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wettkampf: Jugendwehr feiert Doppelsieg

31.05.2017

Jade /Großenmeer Das intensive Training der Jugendfeuerwehr Jade unter der Leitung von Ortsjugendfeuerwehrwart Ralf Lübben, seinem Stellvertreter Stefan Janke und dem bewährten Betreuerteam hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt. Im ostfriesischen Norden belegten die beiden Jader Gruppen, die sich am 7. Mai im Kreisausscheid in Großenmeer mit dem 2. und 4. Platz die Qualifikation für den Bezirksausscheid in Norden sicherten, die ersten beiden Plätze.

1433 Punkten reichten für Jade 1 zum Titel als Bezirksmeister Weser-Ems. Den 2. Platz als Vizemeister konnte Jade 2 verteidigen. Die nächsten Plätze beim Bezirksentscheid belegten die Gruppen Messingen (Platz 3 mit 1409 Punkten), Beckeln-Blau (Platz 4 mit 1409 Punkten), Seefeld-Reitland-Schwei (Platz 5 mit 1407 Punkten), Dinklage (Platz 6 mit 1405 Punkten), Beckeln Gelb (7. Platz mit 1395 Punkten) und Ihlowerfehn (Platz 8 mit 1390 Punkten).

Diese acht Gruppen haben sich für den Landesentscheid Niedersachsen, der vom 16. bis 18. Juni in Delmenhorst ausgetragen wird, qualifiziert. Von dort aus kann es weiter zum Bundesentscheid gehen, der vom 7. bis 10. September in Falkensee/Brandenburg ausgetragen wird. Die beiden Jader Gruppen und die Gruppe Seefeld-Reitland-Schwei werden die Farben der Wesermarsch-Jugendfeuerwehren in Delmenhorst vertreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit großer Freude nahmen die Gruppenführer während der Siegerehrung die großen Siegerpokale entgegen. In der Gemeinde Jade sind die Feuerwehren und die Bürger stolz auf ihre Jugendfeuerwehr, die ihre Erfolgsserie weiter fortsetzen konnte.

Schon oftmals haben die Jader vordere Plätze in den Siegerlisten bei den Bundeswettbewerben auf Bezirks-Landes- und auch auf Bundesebene belegt und waren auch in Internationalen Wettbewerben erfolgreich. In früheren Jahren waren die Jader sogar schon Bundes-Vizemeister und 1989 sogar Bundessieger. Aber auch in vielen weiteren Wettbewerben zählt die JF Jade zu den Favoriten und gewann unter anderem 2016 die Wanderplakette der Wesermarsch-Jugendfeuerwehren.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.