• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

WASSERSPORT: Junge Segler stellen erlerntes Können unter Beweis

03.08.2006

FEDDERWARDERSIEL FEDDERWARDERSIEL/HLO - „Segeln pur“ und „Gemeinsamkeit macht stark“ lautete das Motto einer jetzt erfolgreich abgeschlossenen Jugendfreizeit beim Butjadinger Yachtclub in Fedderwardersiel.

20 Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 14 Jahren nahmen daran teil – Kinder von Clubmitgliedern sowie von Feriengästen aus dem Saarland, Hessen, Hamburg und Niedersachsen.

Ziel war, das Segeln zu lernen und den so genannten Jüngstenschein (Segelschein für Kinder) zu erwerben. Dazu büffelten die Kinder Theorie und segelten aktiv im Wechsel auf Optimisten- und VB-Jollen (im Fedderwarder Priel und im Sportboothafen). Die Leitung hatte Ruth Schulz-Buchholz aus Fedderwardersiel. Segeltrainer war Franz-Bernd Nicklas. Als Quartiere dienten Zelte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An einem Nachmittag wurde aus der Theorie echte Praxis: Zwei schwere Gewitterböen erwischten unverhofft die kleinen Segler. Zwei Kinder „nutzten“ die Böen für das notwendige Kentertraining, aber alle zeigten, dass sie toll gelernt hatten und brachten bei schwersten Böen ihre Jollen sicher an den Steg, so teilt Yachtclub-Pressesprecher Raimund Schröder mit.

An Beliebtheit kaum zu übertreffen gewesen sei das Essen, das Koch Günther Arndt zubereitete.

Pressesprecher Schröder zieht dieses Fazit der Jugendsegelfreizeit in Fedderwardersiel: „Gelungene Veranstaltung und echter Ferienspaß für Kinder, weil alles durch Ruth Schulz-Buchholz bestens organisiert war. Wiederholung ganz bestimmt im nächsten Jahr.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.