• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: Junioren C des TKN bleiben Tabellenführer

28.05.2011

WESERMARSCH So unbeständig das Wetter, so konstant die Leistungen der Tennisjugendlichen: Trotz wechselhafter Gegebenheiten lassen sich die Kinder- und Jugendteams aus der Wesermarsch nicht beirren und konnten auch am dritten Spieltag ihre deutlich positive Bilanz aufrechterhalten. Während die Juniorinnen und Junioren C des TK Nordenham spielerisch-locker durch die Kreisligen marschieren, hat ein anderer C-Junior des TKN ein ziemlich hartes Los gegriffen: Linus Brüggemann.

Der zehn Jahre alte Blondschopf misst sich in der 1. Bezirksklasse mit den besten Nachwuchsspielern, die der Tennisbezirk zu bieten hat. Einige der Gegner sind eineinhalb Jahre älter als Linus – so wie Sönke Ostendorf, SVN-Export in Diensten des TC Blau-Weiß Delmenhorst. Dass sich selbst Ostendorf und sein Erfolgspartner der vergangenen Spielzeiten, Alexander Liebscher, nicht ungeschlagen durch die höchste Jugendspielklasse zwischen Weser und Ems spielen, erfuhr das Duo am vorvergangenen Wochenende gegen den Oldenburger TeV, der nun auch Linus Brüggemann und seinen Spielpartner Ole Böschen nach hartem Kampf bezwang.

Entspannter gestalten sich ihre Matches Martin Reinstrom und Daniel Eppler: Auch nach der dritten Kreisligapartie gegen den Wilhelmshavener Wirbelwind Linus Brunken und seinen Teamkollegen Lennart Steeb blieb das TKN-Duo ohne Satzverlust. Der Lohn dafür ist weiterhin die Tabellenführung. Die Vierten C-Junioren des TKN um Tim Okrey, Eike Bohlen und Niklas Eppler sorgten derweil dafür, dass es in der Altersklasse C noch keinen Minuspunkt auf Kreisebene gibt für die Teams des Vereins. Hier reihen sich auch die Juniorinnen C ein, die nach dem 3:0 gegen den Auricher TC weiter Erster ihrer Staffel sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Große Moral bewiesen die Braker B-Junioren am vergangenen Spieltag: Trotz dreier klarer Zweisatzniederlagen in den Einzeln fanden Julian Hundertmark, Alec Kempendorf, Fabrice Klostermann und Julien Schmele zum richtigen Zeitpunkt zurück zu ihrer Topform, so dass sie beim Wilhelmshavener THC beide Doppel gewinnen und daher die erste Saisonniederlage gerade noch abwenden konnten.

Das einzige Derby absolvierten die Midcourt-Mädchen von SV Nordenham und TKN. An Spektakel geizten die Mädchen vor dem Publikum am Friedeburgpark nicht. Zweimal der entscheidende Match-Tiebreak, darunter im alles entscheidenden Doppel, in dem das TKN-Duo Lisa-Marie Jacofsky und Amelie Wilkens diesmal das glücklichere Ende für sich behielt. Theresa Eger hatte die jungen SVN-Gäste zuvor mit einem 4:6, 7:6, 10:8-Erfolg über Julia Curth im Rennen gehalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.