• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Kampfstarke Abbehauser bezwingen Tabellenführer

25.11.2015

Abbehausen Die A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen haben einen Lauf. Am Wochenende besiegten sie den Bezirksliga-Spitzenreiter SG Friesoythe/Sedelsberg zu Hause mit 2:0 (1:0) und verbesserten sich auf den vierten Tabellenplatz. Die Mannschaft der Trainer Ingo Wickner und Sven Eisenhauer ist bereits seit sechs Spielen ohne Niederlage.

Große Fußballkunst wurde den Zuschauern in der ersten Halbzeit nicht geboten. Dafür bestach der TSV mit Effektivität. In der 19. Minute erspielte er sich seine einzige Chance in den ersten 45 Minuten – und prompt war der Ball drin. Dominik Schwarting legte für Nils Grimmig auf, der ohne Probleme traf. Weitere Großchancen gab es im ersten Abschnitt keine.

Nach der Pause erhöhte der Tabellenführer das Tempo, hatte aber das Pech, dass Abbehausens Torhüter Sören Büsing einen fantastischen Tag erwischte. Zunächst angelte er den Ball nach einem Freistoß aus dem Winkel, um kurz darauf in einer Eins-gegen-eins-Situation als Sieger hervorzugehen. „Da hat er seine ganze Klasse bewiesen“, lobte Wickner. Die Gäste blieben überlegen – Abbehausen hielt mit Kampf und Einsatz dagegen. Kurz vor dem Abpfiff wurde das Trainerduo erlöst. Auf Vorlage von Steffen Ostendorf schloss Julian Milz einen Konter mit dem Treffer zum 2:0 ab (89.). „Die Spieler haben sich diesen Sieg hart erarbeitet“, sagte Wickner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Grimmig (19.), 2:0 Milz (89.).

TSV: Sören Büsing - Jannik Weers, Yannik Rebehn, Dominik Schwarting, Nils Grimmig, Steffen Ostendorf, Julius Neumann, Julian Milz, Till Wickner, Jean-Claude Rebehn, Julian Friedrich. Eingewechselt: Nico Meyer, Marco Wego und Stanley Keller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.