• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: Kampfstarker Berner TV bleibt Tabellenführer

24.05.2012

WESERMARSCH Großes Aufatmen im Südkreis: Die in der Bezirksklasse spielende Herrenmannschaft des Lemwerder TV hat am Wochenende ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Sie bezwang die SG Findorff II daheim mit 4:2.

Bezirksliga, Damen 50: TuS Klein Meckelsen - SV Brake 3:3. Wo liegt denn Klein Meckelsen? Genau: Dort, wo man sich die Punkte hart erkämpfen muss. In der 870-Seelen-Gemeinde im Kreis Rotenburg/Wümme erkämpften sich die Braker Damen 50 in einer langen und spannenden Partie ein Remis. Brunhilde Schlichting und Irene Grilz hatten ihr Team jeweils in Führung gebracht, den dritten Punkt lieferte das Doppel Schlichting/Heide Stolle.

Brake: Elvira Harms 2:6, 2:6; Brunhilde 6:2, 7:6; Heide Stolle 6:7, 6:1, 3:10; Irene Grilz 4:6, 6:2, 10:6; Harms/Grilt 6.3, 3:6, 6:10; Schlichting/Stolle 6:2, 6:3.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse, Herren: Lemwerder TV - SG Findorff II 4:2. Gegen die Bremer aus dem Stadtteil Findorff siegten Roy Rother, Jan Dierksen und Karsten Ammermann jeweils in zwei Sätzen. Damit sorgten sie für eine vorzeitige Entscheidung.

Lemwerder: Roy Rother 7:6, 6:2; Normann Würzburg 4:6, 2:6; Jan Dierksen 6:3, 7:5; Karsten Ammermann 6:3, 6:4; Rother/Dierksen 6:1, 6:2; Würzburg/Jan Böning 3:6, 1:6.

Regionsliga, Herren: Berner TV - TC Esens II 6:0. Die Berner Herren sind die Mannschaft der Stunde. Im Kampf um die vordersten Ränge in der Regionsliga sicherten Mathias Dammann und Dominik Beyroth zwei nicht zu unterschätzende Dreisatzsiege, die den Weg zum 6:0 ebneten. Lutz von der Pahlen und Andreas Kortlang hatte diese Richtung zuvor mit glatten Siegen bereits eingeschlagen. Die Berner bleiben mit fünf Punkten aus sechs Spielen Tabellenführer.

Berne: Mathias Dammann 2:6, 6:4, 10:5; Lutz von der Pahlen 6:2, 6:2; Andreas Kortlang 6:1, 6:1; Dominik Beyroth 6:3, 2:6, 10:7; Dammann/von der Pahlen 6:0, 6:3; Kortlang/Beyroth 6:1, 6:4.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.