• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sv Brake: Karate-Weltmeister kommt aus Brake

15.09.2010

BRAKE „Die Wettkämpfe“ antwortet Matin Dadfar auf die Frage, was ihn am Sport am meisten fasziniert. Dann ist es auch nicht verwunderlich, dass der erst 13-Jährige jüngst im Karate eine Goldmedaille geholt hat – bei der Weltmeisterschaft in Belgien. Dieser für den seit sieben Jahren trainierenden Karateka großartige Erfolg ist natürlich auch für seinen Verein, den SV Brake, ein Grund zur Freude. Mit einer Urkunde würdigte Vorsitzender Heinz-Wilhelm Bergmann am Dienstag im Vereinsheim am BBZ-Stadion die sportliche Leistung.

Aber nicht nur Matin Dadfar hat in den vergangenen Wochen und Monaten sportliche Höchstleistungen vollbracht. Insgesamt zeichnete Bergmann bei der traditionellen Sportlerehrung des Vereins nicht weniger als 95 Sportlerinnen und Sportler mit einer Urkunde aus. Sie alle konnten gute bis sehr gute Platzierungen vorweisen, und zwar in den Disziplinen Korbball, Fußball, Karate (Shojikido und Shotokan), Judo, Schwimmen und Leichtathletik ab Kreisklasse.

Bergmann dankte allen Sportlern und Trainern, dass sie „die Farben des SV Brake so erfolgreich vertreten haben“. Bergmann: „Dahinter steckt nicht nur Spaß, sondern eine ganze Menge Arbeit und auch Schweiß, der vergossen wird.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Urkunden geehrt wurden die E-Jugend Korbball mit Jokea Allmers, Jarste Fasting, Jasmin Fehner, Malina Franjicivec, Feline Hinz, Luca Jacobs, Johanna Körner, Lea Lüers und Fabienne Wessels mit ihren Trainerinnen Nadine Hagen und Beate Hagen; die Korbball D-Jugend mit Nantje Bache, Hiske Fasting, Kristin Hasselder, Christine Janzen, Fenja Kosch, Jasmin Miele und Sarah Schollenberg mit ihrem Trainer Hermann Bache; die C-Jugend Korbball mit Jasmin Bassenberg, Lisa Marie Lindrum, Jule Möckel, Lisa Nitschke, Kira Steindorff und Anne Stindt (Trainer: Hermann Bache); die Korbball A-Jugend und gleichzeitig Frauenmannschaft in der Niedersachsen-Liga mit Nane –Kristin Bache, Nele Bruns, Lena Czerny, Julia Kikker, Laura Kikker, Kristina Penning, Nicole Sagcob, Neele Tempel und Imke Tönjes mit Trainerin Verena Bache sowie die Korbball-Bundesligamannschaft Beke Allmers, Maret Allmers, Mareike Bielefeld, Nele Bruns, Melanie Büsing, Nadine Hagen, Fenja Kügler, Gesa Kügler, Janina Rüthemann mit Trainerin Christine Kemna; die Fußball B-Jugend Mädchen mit Anna Bartsch, Sarina Büsing, Sarah Dadfar, Laura Domasch, Janet Frerichs, Kerryn Debbie Heise, Lena Kemmeries, Maxi Krahl, Jaqueline Miele, Jantje Lina Schommartz, Safete Tarakaj und Djulia Vortmann mit ihren Trainern Michael Rockel und Ili Tarakaj; Shojikido Karate Abteilung: Moh. Akbar Dadfar (Trainer Matthias Hohn und Volker Jaacks), Matin Dafar (Trainer Matthias Hohn und Akbar Dadfar), Sarah Dadfar; Judo: Verena von Hirschhausen, Eike Krüger, Bernhard von Hirschhausen, Johannes Müller, Aleyna Sicak, Cäcilie Müller, Bjarne Kallien, Bernhard Müller und Johannes Müller mit dem Trainer Hansjörg Hagenbucher; Shotokan-Karate: Janine Häuser, Luca Leogrande, Torsten Jacobs, Kristina und Polina Vasilzov mit dem Trainer Vehbi Sentürkler; Schwimmen: Katrin Fette, Friedrich Förster; Leichtathletik: Michel Brüers, Tim Brüers, Fryderyk Jäger, Eike Krüger, Vithushan Vigneswaran, Vivian Sinnen, David Fette, Maurice Sinnen, Justin Sinnen (alle Jugend) sowie die Erwachsenen Frank Minge, Heiko Lersch und Ernst Bielefeld (Trainer: Dirk Eilers, Ernst Bielefeld, Ewa Jäger und Udo Nafzger).

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.