• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Hilfe: Karin Debels spendet zum 60. Mal Blut

21.02.2015

Großenmeer „Wir könne mit der Resonanz ganz zufrieden sein. Wir haben 68 Teilnehmer registriert, und das ist für den ersten Termin im neuen Jahr ganz ordentlich.“ Erwin Lampe, Ehrenbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Großenmeer und Organisator der Blutspende, zeigt sich zufrieden. „Wir haben viele Stammspender, auf die wir uns verlassen können“, sagt er im Gespräch mit der NWZ .

Und so konnte Lampe mit seinem Team Karin Debels auszeichnen, die bereits zum 60. Mal spendete. Für ihre 40. Spende erhielt Gertrud Lübken eine Nadel. Für die 25. Spende wurden Dieter Onken und Evelyne Kiefer ausgezeichnet. Zum ersten Mal bei einer Blutspende war Bastian Debels dabei. „Es ist ein gutes Gefühl, helfen zu können, wenn es wirklich mal drauf ankommt“, sagt der 18-Jährige im Gespräch mit der NWZ .

Eine Kinderbetreuung vor Ort übernahm wieder einmal der Förderverein der Grundschule Großenmeer. Der nächste Blutspendetermin in Großenmeer wird am Montag, 29. Juni, angeboten. Von 17 bis 20 Uhr kann dann wieder in Scheeljes Gasthof Blut gespendet werden. „Erstspender sind ganz besonders willkommen“, sagt Erwin Lampe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.