• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TENNIS: Keine Erfolge für Wesermarsch-Damen

30.06.2005

WESERMARSCH Der vergangene Spieltag auf höherer Ebene ist für die Tennis-Damen nicht erfreulich. Der Klassenerhalt wird für den Landesligisten SV Nordenham immer schwieriger.

von steffen trumpf WESERMARSCH - Außer dem 3:3 der Damen 50 vom SV Nordenham gab es durchweg Niederlagen für die Verbandsklassenteams der Frauen am vergangenen Punktspielwochenende. Auch die Landesliga-Damen des Sportvereins verloren. Nach der vierten Niederlage in Folge rückt der Klassenerhalt in weite Ferne.

Landesliga, Damen 40: TV Hohne-Spechtshorn – SV Nordenham 5:1. Den Ehrenpunkt besorgte Marina Bergstädt-Niklasch nach starker kämpferischer Leistung mit einem 3:6, 6:4, 6:3-Erfolg über Liselotte Brammer. Die anderen Spielerinnen des SVN verloren ihre Einzel dagegen glatt: Helga Brunke-Brendel unterlag Marlen Holz mit 2:6, 3:6, Daniela Schöne mit demselben Ergebnis gegen Anke Keuter. Und auch Ulrike Schierloh konnte ihrer Gegnerin Martina Backhaus nicht ausreichend zusetzen: Sie verlor das Spitzenduell mit 2:6 und 5:7.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In den Doppeln mussten sich Schierloh/Schöne und Bergstädt-Niklasch/Marianne Peters jeweils klar mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben.

Verbandsklasse, Damen 30: TC HundsmühlenTC Burhave 1993 4:2; SV Nordenham – TV BW Augustfehn 2:4. Zwei unglückliche Niederlagen gab es in der Staffel 07 für die beiden Wesermarschmannschaften. In Hundsmühlen gingen vier Matches über drei Sätze, darunter beide Doppel. Schade ist vor allen Dingen die Niederlage von Christine Thaden-Decken und Astrid Blaschke. Das Duo unterlag erst im Tie-Break des dritten Durchgangs.

Bei den Nordenhamerinnen brachte ebenfalls ein Tie-Break das Duell aus dem Gleichgewicht: Elke Bruns verlor an Position eins gegen Rena Dörnemann nach exzellentem Start mit 6:1, 3:6, 6:7. Somit beendet die Mannschaft die Saison auf dem vierten Tabellenplatz. Der TC Burhave 1993 ist dagegen als Tabellensechster und somit Letzter abgestiegen und wird im kommenden Sommer in der 1. Bezirksliga sein Glück versuchen.

TC Burhave 1993: Ingrid Maurer – Thaden-Decken 6:4, 0:6, 3:6; Cornelia Rossol – Astrid Blaschke 6:0, 6:3; Maria BarthDoris Laverentz 6:2, 6:2; Birgit DehnIrmtraud Timmermann 4:6, 6:4, 6:4; Rossol/Barth – Thaden-Decken/Blaschke 4:6, 6:4, 7:6; Then/Dehn – Laverentz/Timmermann 6:3, 3:6, 5:7.

SV Nordenham: Dagmar Lachnitt-DiekmannClaudia Korinth 6:3, 6:4; Heike WührmannMeike Schmidt 3:6, 4:6; Maria BöckmannEdeltraut Wolff 0:6, 2:6; Bruns/Astrid Ripkens – Dörnemann/Korinth 7:6, 6:4; Lachnitt-Diekmann/Wührmann – Silke Wilts/Wolff 2:6, 2:6.

Damen 50: SV Nordenham – TC VfL Osnabrück 3:3; SV BrakeTC Aurich-West 0:6. Gegen Osnabrück war ohne weiteres ein Sieg drin für den SVN. Roswitha Janssen-Malcharek und Renate Paradies verloren ihre Einzel jeweils knapp im dritten Satz. Die Braker Seniorinnen hatten auch in diesem Spiel keine Chance gegen die überlegen aufspielenden Auricherinnen.

SV Nordenham: Janssen-Malcharek – Petra Thiele 6:2, 4:6, 5:7; Ute GäblerGerda Gerdes 6:2, 6:1; Paradies – Gabriele Jung 7:6, 2:6, 1:6; Brunhilde HermsRita Strunk 6:4, 6:1; Janssen-Malcharek/Paradies – Thiele/Jung 2:6, 1:6; Gäbler/Herms – Gerdes/Strunk 6:1, 6:1.

SV Brake: Ute GalliBirgit Schwatlo 1:6, 2:6; Annegret ManzkeUlla Borm 0:6, 0:6; Bärbel TedsenUta Trost 1:6, 1:6; Dorle SteenkenGrete Uphoff 2:6, 1:6; Galli/Manzke – Borm/Trost 0:6, 0:6; Haide-Marry Hilbig/Heinke Bardenwerper – Schwatlo/Mechthild Scholz 0:6, 0:6.

Kreisliga, Damen 30: TC Burhave 1993 II – SW Oldenburg II 4:2. Nach dem knappen 4:2-Erfolg haben die Burhaver Damen den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse geschafft.

Daniela KählerUrsula Hübner 6:3, 6:3; Bärbel RanftTatjana Jünger 5:7, 2:6; Claudia ThadenMonika Wurow 6:3, 7:5; Ute HolterhusBirgit Ziegelmann 6:0, 6:1; Kähler/Thaden – Hübner/Wurow 6:2, 7:6; Ranft/Holterhus – Jünger/Ziegelmann 3:6, 6:4, 3:6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.