• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kimon Scholz mit toller Weite

21.06.2007

MENTZHAUSEN Die Oldenburger Klootschießerjugend feierte den Saisonabschluss in Mentzhausen. „Mehr als 60 Nachwuchsklootschießer haben an der Saisonmeisterschaft teilgenommen“, resümierte der Landesvorsitzende Johann Hasselhorst zufrieden. Unter fachkundiger Anleitung der Jugendbetreuer Bernd und Berend-Georg Tapkenhinrichs sowie Hinni Harms stellten die Friesensportler in zehn Wertungsgängen ihr Können unter Beweis. Mit der höchsten Leistungssteigerung in der Saison wartete Christian Bohlken (Tarbarg) auf, als er sich um 11,7 Meter auf 40,5 Meter steigern konnte.

Erfolgreich ihren Titel verteidigen konnten Timo Petznik (Grabstede, B-Jugend) und Wiebke Schröder (Haarenstroth, A-Jugend). An allen zehn Wertungsrunden nahmen teil: Tim Wefer (Mentzhausen, Junioren, Platz zwei), Björn Kache (Zetel-Osterende, A-Jugend, Siebter), Niklas Wulff (Mentzhausen, A-Jugend, Zweiter), Beate (A-Jugend, Dritte) und Christine Janssen (Zetel-Osterende, A-Jugend, Vierte) und Wenke Petznik (Grabstede, (C-Jugend, Erster). In der Vereinswertung siegte Grabstede (5291,8) vor Kreuzmoor (4813,8), Ruttel (4300,0), Zetel-Osterende (3794,5) und Mentzhausen (3613,4).

Für die Europameisterschaften im Frühjahr 2008 in Irland ist der Leistungsstand in der B-Jugend hoch interessant. Im Herbst 2006 zu Beginn der Saisonmeisterschaft wartete Timo Petznik mit einer Rekordweite von 74,9 Meter auf. Zum Ende der Saison lief der EM-Hoffnungsträger seiner Form etwas hinterher. Der Zweitplatzierte Manuel Runge (Kreuzmoor, 64,6) schießt den Kloot mittlerweile konstant über die 60 Meter. Auf Platz drei landete Bernd-Georg Bohlken (Ruttel, 64,2), der wie Dennis Popken (Grabstede, 66,5) gewaltig im Kommen ist. Als 70-Meter-Werfer haben sich in der A-Jugend Sieger Stefan Runge (Kreuzmoor, 72,9) und Hendrik Rüdebusch (Vielstedt-Hude, 70, Dritter) etabliert. Bei den Junioren dominierte Renko Altona (Schweinebrück, 73,4) vor den Mentzhausern Tim Wefer (64,5) und Marcel Brunken (63,8) sowie Christian Runge (Kreuzmoor, 61) und Sascha Heme (Grabstede, 67,5). Zu den 70-Meter-Klootschließern zählt auch Björn Hellmerichs (Waddens, der allerdings nur in der

Feldkampfvorbereitung teilnahm. In der Nachwuchsklasse (C-Jugend) gewann Christian Bohlken (Tarbarg) vor Kimon Scholz (Kreuzmoor, 49,3) und Sebastian Feyen (Ruttel, 40,6). Beim letzten Wertungswerfen stellte Kimon Scholz mit 49,3 Metern einen persönlichen Rekord auf. Diese Weite war in der C-Jugend noch nicht gefallen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.