• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Klassenerhalt steht im Vordergrund

08.09.2011

WESERMARSCH Die Tischtennis-Hochburg bei den Damen in der Wesermarsch, der Elsflether TB, spielt wieder in der Landesliga. Diese sportlich reizvolle Liga hatte der ETB schon einmal vor drei Jahren in der Saison 2008/2009 erreicht. Nach einer Spielzeit musste man aber wieder den Weg in die Bezirksoberliga antreten.

Den Aufstieg holten die Mädchen des ETB als Bonus für ihren Titel eines Niedersachsenmeisters heraus. Die landesligaerfahrene ETB-Mannschaftsführerin Meike Behrje weiß um die Schwere der Aufgabe: „Auch diesmal geht es wiederum um den Klassenerhalt“. Gegenüber der Vorsaison hat sich das Team leicht verändert. Die Seniorin Uschi Peuker bleibt in ihrer Liga, spielt nun aber in der Zweiten Mannschaft. Den freien Platz nimmt vom Niedersachsenteam der Mädchen, das „Eigengewächs“ Marje Hinz ein. Vom Niedersachsenteam haben sich die anderen drei Mädchen Laura Feldmann (Süderneulander SV), Jule und Sinja Kampen (Hundsmühler TV) ihren Heimatvereinen in den dortigen Damenteams angeschlossen. Das Unternehmen Landesliga geht der ETB in der Aufstellung, Meike Behrje, Marje Hinz, Susanne Meißner und Rieke Buse an.

Den Aufstieg in die Bezirksoberliga hat die ETB-Reserve geschafft. Man will versuchen, mit Uschi Peuker, Maike Segebade, Ursel Buse und Anna-Mareike Mehrens die Klasse zu halten. In der Bezirksliga sind der TTV Brake und der Elsflether TB III vertreten. Ihr Hauptaugenmerk dürfte auch auf dem Klassenerhalt liegen. Nur noch sieben Teams umfasst die Bezirksklasse. Hier traut man den Damen vom TV Esenshamm wieder eine gute Rolle zu, während der TTC Waddens versuchen wird, in der Staffel Fuß zu fassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.