• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Klootschießer kämpfen um FKV-Titel

17.09.2016

Tannenhausen /Wesermarsch Die Friesensportler aus der Wesermarsch verfolgen ein klares Ziel: Auf dem Mehrzweckgelände in Tannenhausen greifen sie an diesem Sonnabend von 13 Uhr an nach den Verbandstiteln im Klootschießen. In 17 Altersklassen werden die neuen FKV-Meister ermittelt. In jeder Altersklasse sind jeweils sieben Aktive aus den Landesverbänden Oldenburg und Ostfriesland startberechtigt.

Titelverteidiger und Favorit bei den Männern ist der Europameister Hendrik Rüdebusch. Bei den Frauen stehen nur zwei Ostfriesinnen im Aufgebot: Dazu zählt auch Vizemeisterin Sabrina Post. Bei den Juniorinnen werfen nur drei Athletinnen auf beiden Seiten. Die Ostfriesinnen reisen mit Europameisterin Anke Redelfs und Titelverteidigerin Ann-Christin Peters an.

Bei den Männern II ist Bert Stroje der Titelverteidiger. Zu den Topwerfern zählen auch Lothar Taddigs und Ex-Europameister Detlef Müller aus Mentzhausen. Bei den Männern III trägt der amtierende Vizemeister Alfred Wulff aus Mentzhausen die Favoritenbürde. Sein Pendant bei den Männern IV heißt Gerd Tammen aus Wiesedefehn.

In der Junioren-Klasse weist Sören Bruhn aus Schweinebrück die Bestleistung auf. In der A-Jugend deutet sich ein Zweikampf zwischen Jörn Aakmann und Bjarn Bohlken an.

Leistungsstark präsentiert sich die weibliche A-Jugend aus Ostfriesland. Mit am Start ist auch Europameisterin Jasmina Dollmann aus Großheide. Eindeutiger Favorit in der B-Jugend ist Wilko Uphoff. Ebenso leistungsstark wie ausgeglichen ist das Feld der weiblichen B-Jugend.

Im Vorjahr gewann Ostfriesland 13 von 17 Mannschaftswertungen. Oldenburg sicherte sich aber den Erfolg in der Gesamtwertung mit 58 Metern Vorsprung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.