• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Königsblaue Momente am Atenser Kreisel

22.08.2005

ATENS ATENS - Blau und Weiß ist ihre Fußballgarnitur. Und wenn die Freunde weiterhin so fest zusammenstehen wie am Sonnabend vor der „Bauernstube“ in Atens, dann wird wohl auch der FC Schalke 04 nicht untergehen. Rund 100 Anhänger des Traditionsvereins hatten sich vor dem DFB-Pokalspiel gegen den FC Bremerhaven auf Einladung des Nordenhamer Fanclubs getroffen. Königsblau war die vorherrschende Farbe gegenüber der „Friedeburg“.

Etliche Autofahrer trauten ihren Augen nicht. Die Gaststätte war Anlaufpunkt für die Fans, die ausgelassen sangen und die blauweißen Fahnen schwenkten. Alle freuten sich auf das Spiel im Nordseestadion. Zu den Nordenhamer Fans gesellten sich auch 64 Anhänger der Königsblauen aus Wilhelmshaven, die in einem Reisebus anrückten.

Die Schalke-Anhänger hatten in den zurückliegenden Tagen einiges zu feiern. Der Club aus Gelsenkirchen behielt im Revierderby beim ewigen Rivalen und Nachbarn Borussia Dortmund mit 2:1-Toren die Oberhand. Und auch in Bremerhaven setzte sich die Mannschaft von Ralf Rangnick in einem wenig begeisternden Spiel mit 3:0 durch.

Den Nordenhamer Fanclub, dem 42 Mitglieder angehören, hatten vier Fußballfans im Jahre 1997 gegründet. Klaus Gehring leitet den Club. Jährlich werden zahlreiche Bundesligaspiele besucht. Es findet auch noch eine Jahresfahrt mit Tombola statt.

Informationen über den Fanclub gibt es bei Klaus Gehrken unter 3 88 46.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.