• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Kreisderby endet mit leistungsgerechtem Remis

15.03.2017

Abbehausen /Brake Kein Sieger im Wesermarsch-Derby: Das Bezirksliga-Duell der A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen und des SV Brake ist am Wochenende mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden zu Ende gegangen. Die Partie zwischen dem Vierten und dem Zweiten hielt spielerisch nicht das, was sie versprochen hatte.

Beide Mannschaften traten ohne ihren Stammtorhüter an. Beim TSV hütete Tjorven Martinsen, der zuvor in der mittlerweile abgemeldeten Abbehauser Reserve gespielt hatte, das Gehäuse. Bei den Gästen ging Feldspieler Aaron Kosch in den Kasten.

Geprägt war die Auseinandersetzung von vielen Unterbrechungen wegen kleinerer Fouls. Der Spielfluss fehlte. Deswegen fielen die beiden Treffer auch nach Einzelleistungen. Zunächst traf Kevin Heidenreich für die Kreisstädter zum 1:0 (26.). Den Ausgleich besorgte Dominik Schwarting, der davon profitierte, dass zwei Braker Defensivspieler über den Ball geschlagen hatten (34.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im zweiten Durchgang passierte nicht mehr viel – die Aushilfskeeper blieben nahezu beschäftigungslos. „Das Unentschieden war leistungsgerecht“, meinte SVB-Trainer Lars Bechstein. Trotz der neun Gelben Karten sowie zweier Zeitstrafen sprach er von einer fairen Partie.

Tore: 0:1 Heidenreich (26.), 1:1 Schwarting (34.).

TSV: Tjorven Martinsen - Keanu Heimann, Josif Radu, Nils Grimmig, Jan Wasmuth, Dominik Schwarting, Julian Milz, Felix Eisenhauer, Adriano Kerting, Mirco Strietzel, Peter Neumann. Eingewechselt: Julius Neumann und Darren Kuck.

SVB: Aaron Kosch - Len Röben, Jannik Heyer, Jan-Niklas Wiese, Dustin Miltkau, Sinan Ince, Enis Alan, Mehmet Acar, Kevin Heidenreich, Pierre-Steffen Heinemann, Mirco Stege. Eingewechselt: Jan Speer, Niklas Weers und Miklas Kunst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.