• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kreismeister lernen von Topreitern

19.10.2016

Lemwerder /Wesermarsch Es war der Lohn für eine erfolgreiche Saison. Die besten Reiter der Titelkämpfe des Kreisreiterverbands Wesermarsch sind am Wochenende auf dem Hof Sosath in Lemwerder in den Genuss von erstklassigen Unterrichtseinheiten gekommen. In der Dressur gab es neue Einblicke von Kira Wulferding, im Springen von Mikko Mäentausta. Der Einsatz von Organisatorin Thordis Kampmann (TG Weser-West) hatte sich gelohnt. Sandra Torhorst von der TG Weser-West war jedenfalls begeistert. „Alle haben eine Menge gelernt und viel mitgenommen“, sagte sie und dankte Thordis Kampmann, der Familie Sosath sowie den zahlreichen Helfern vom RV Sturmvogel Berne.

Sandra Torhorst war maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Kreismeisterschaften in diesem Jahr ein neues Gewand erhalten hatten. Erstmals fiel die Entscheidung in den einzelnen Leistungsklassen nicht an einem Turnierwochenende.

Vielmehr mussten sich die Sportler die nötigen Punkte im Laufe der Saison bei mehreren Turnieren in der Wesermarsch verdienen. „Wir haben die Reiter gefragt, welchen Modus sie wollen und haben das dann umgesetzt“, sagte Sandra Torhorst.

Und die neue Form des Titelkampfs sei gut angekommen. „Die Resonanz war klasse. Es hat richtig Spaß gemacht“, sagte Sandra Torhost und hob noch einmal die herausragende Leistung der Bettingbührenerin Lina Deterts hervor. Sie hatte den Titel im A-Dressur gewonnen. „Lina war wirklich richtig gut und hat den Sack ja auch schon früh zugemacht“, sagte Sandra Torhorst.

Im kommenden Jahr werde sich am Format kaum etwas ändern, kündigte sie an – „höchstens Kleinigkeiten“. Unter anderem sei angedacht die Teamwettkämpfe aufzuwerten. Außerdem könnte es in den Touren hier und da andere Prüfungen geben. Beschlossen ist aber noch nichts.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.