• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kreisstädter bejubeln Kantersieg

02.10.2013

Altenoythe Die A-Jugend-Fußballer des SV Brake sind endgültig in der laufenden Bezirksliga-Saison angekommen. Beim Schlusslicht SG Altenoythe/Bösel hatte die Mannschaft der Trainer Marco Kuck, Michael Rockel und Thomas Kuck am Wochenende keine Probleme. Sie setzte sich mit 7:1 (3:1) durch. Mit dem dritten Sieg springen die Kreisstädter in der Tabelle auf den siebten Platz.

Die erste Halbzeit stand ganz im Zeichen von Chris Riedinger. Mit einem lupenreinen Hattrick sorgte er für die 3:0-Führung. Ihm gelang so gut wie alles, selbst ungewollt war er erfolgreich. Sein Tor zum 3:0 war eigentlich als Flanke gedacht, doch der Ball trudelte unberührt ins lange Eck. Brake hatte viele Chancen. Die Führung hätte zur Pause noch höher ausfallen können. Stattdessen kassierten die Braker mit dem Halbzeitpfiff das 1:3.

Die Hausherren kamen mit Elan aus der Kabine zurück und brachten SVB-Keeper Lars Horstmann einige Male ins Schwitzen, doch er rettete mit seinen Paraden den Vorsprung. Ab dem 4:1 durch Alexander Bahlmann (53.) war die Zeit des Bangens vorbei. Dustin Grube bereitete die beiden nächsten Tore durch Philipp Winkler und Ozan Angül vor, ehe der überragende Chris Riedinger mit dem 7:1 in der letzten Minute den Schlusspunkt setzte. „Wir kommen immer besser in Schwung. Darauf können wir für die nächsten Aufgaben aufbauen“, meinte Rockel.

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Riedinger (6., 13., 30.), 1:3 Schlarmann (45.), 1:4 Bahlmann (53.), 1:5 Winkler (59.), 1:6 Angül (80.), 1:7 Riedinger (90.).

SVB: Lars Horstmann - Niklas Cekici, Jonah Stührenberg, Luca Stephan, Philipp Winkler, Dustin Grube, Muaz Cinko, Alexander Bahlmann, Thorne Apfelstädt, Ozan Angül, Chris Riedinger. Eingewechselt wurden Daniel Meischen, Thomas Bergen und Yusuf Yildirim.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.