• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kreuzmoor hat Titel vor Augen

22.08.2016

Wesermarsch Der BV Kreuzmoor steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft in der Schleuderball-Bezirksklasse. Am Wochenende besiegte der BVK den TV Schweiburg II mit 4:0. Die Kreuzmoorer führen die Tabelle mit 16:6 Punkten an. Sollten sie am Freitag in Abbehausen gewinnen, können sie den Titel feiern. Die Reserve des TV Schweiburg (3:17) wird den Abstieg wohl nicht vermeiden können.

BV Kreuzmoor - TV Schweiburg II 4:0. Der TV Schweiburg spielte nur zu fünft. Kreuzmoor nutzte das, agierte ruhig und beherrschte den Gegner jederzeit.

BV Reitland II - Mentzhauser TV IV 5:2. Sechs Reitlander spielten gegen sieben Mentzhauser in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe. Zwar ging Reitland früh in Front, aber Mentzhausen glich schnell aus. Beide Teams überzeugten mit langen Schockbällen und guten Würfen. In der zweiten Hälfte rissen die Reitlander das Spiel an sich. Zwar ermöglichten sie dem MTV noch einen Treffer, aber sie ließen sich den Sieg nicht aus der Hand nehmen.

TSV Abbehausen III - BV Salzendeich 2:3. Der Gast bot sieben Spieler auf. Die Abbehauser traten mit acht Spielern an. Mit Rückenwind erkämpfte sich Salzendeich einen Drei-Tore-Vorsprung.

Nach dem Seitenwechsel nutzte der TSV den Wind und holte auf. Doch der Ausgleich wollte nicht mehr fallen. Bemerkenswert: Juniorenspieler Jonas Schüler hatte den Hauptfang übernommen. Dabei war er von Routinier Volker Romann und seinem Vater Wolfgang Schüler unterstützt worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.