• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

BOßELN: Kreuzmoor muss die Führung wieder abgeben

02.02.2007

WESERMARSCH WESERMARSCH/NG - Sehr durchwachsen fiel am vergangenen Spieltag die Bilanz für die Senioren-Boßelmannschaften aus den beiden Kreisverbänden Butjadingen und Stadland in den jeweiligen Ligen des Landesverbandes Oldenburg aus.

Männer III, Landesliga: Reitland – Halsbek 0:0. „Die Regenschlacht ist zu Ende und bei Orkanböen aus Nordwest haben wir doch noch ein Unentschieden erreicht", so kommentierte Mannschaftsführer Enno Wilksen dieses wenig angenehme Duell unter sehr schweren äußeren Bedingungen. Der Neuling aus Reitland nimmt im Moment den vierten Platz in der Tabelle ein und weist 8:10 Punkte auf.

Bezirksliga: Das Team aus Kreuzmoor verlor die Heimpartie gegen Steinhausen mit 0:2. Damit ist die Tabellenführung vorerst weg und musste an Leuchtenburg (13:3 Punkte) abgeben werden. Kreuzmoor hält zurzeit nun Platz zwei mit 12:4 Punkten inne, gefolgt von Grabstede und Steinhausen (jeweils 11:5), die selbst auch noch Chancen auf den Titelgewinn besitzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauen II, Landesliga: Die Mannschaft aus Delfshausen gewann die Auswärtspartie sicher mit 6:0 beim Tabellenvorletzten aus Portsloge. Da das Team aus Spohle einen Punkt beim 0:0 gegen Leuchtenburg abgeben musste, hat der amtierende Vize-Landesmeister aus Delfshausen mit nunmehr 14:8 Punkten wieder seinen „Stammplatz“, den zweiten Rang, einnehmen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.