• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Besondere Leistungen gewürdigt

23.03.2019

Kreuzmoor Der KBV Kreuzmoor führt seine Jahreshauptversammlung erstmals auf einem Sonntag nach einem Punktspieltag durch. Der Vereinsvorsitzende Christoph Müller begrüßte neben den 30 Mitgliedern außerdem auch Bürgermeister Henning Kaars (UWG) und den Vorsitzenden des Friesischen Klootschießerkreisverbandes Stadland, Frank Bölts.

Der Vorsitzende ging auf die sportlichen Erfolge im vergangenen Jahr ein. Außerdem erinnerte er daran, dass nach der Schließung des Vereinslokals „Jabben“ der Verein eine Bleibe in der ehemaligen Grundschule Mentzhausen gefunden habe.

Die Theatergruppe hatte ein Jahr Pause gemacht und dann im Januar 2018 eine gelungene Premiere in Brunken’s Fetenhalle in Jaderberg gefeiert.

Ein Rückschlag sei die Sperrung der Oldenbroker Straße für den Kfz-Verkehr und für Fahrradfahrer, hieß es weiter. Die Boßler seien daraufhin auf die Heimstrecke Bollenhagener Straße ausgewichen. Die Schleuderballsparte, ein Team in der Bezirksklasse, hatte die Landesmannschaftsmeisterschaft organisiert.

Die Berichte der Fachwarte schlossen sich an. Der Bericht vom Jugendwart lag schriftlich vor. Helmut Bergel erklärte, dass er das Amt des Jugendwartes aus persönlichen Gründen niederlegt.

Auf eine gesunde Kassenlage verwies Kassenwartin Sandra Gerken. Insgesamt 170 Mitglieder zählt der Verein aktuell, davon sind 156 Friesensportler.

Die besonderen Leistungen wurden von Bürgermeister Henning Kaars gewürdigt. Urkunden bekamen Finja Frels, Manuel Runge, Jana Idema, Thies Büthe und Matthias Gerken.

Nadel und Urkunde gab es für Georg Logemann (60 Jahre im Verein), Udo Wefer (50 Jahre) und Ina Martens (40 Jahre). Seit 25 Jahren dabei sind Michael Frels und Mario Haase.

Erfreulich sei, wurde abschließend mitgeteilt, dass die lange vermisste Vereinsfahne doch noch im ehemaligen Vereinslokal gefunden wurde.

Das Königsboßeln soll am Samstag, 22. Juni, stattfinden – und zwar für Kinder, Erwachsene und Senioren zusammen. Das Grillfest mit Ehrungen soll am 16. August stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.