• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Leistung mit Urkunden belohnt

21.11.2016

Rodenkirchen Dem AT Rodenkirchen macht eine rückläufige Zahl an Sportabzeichen-Absolventen zu schaffen. Das wurde am Wochenende bei der Verleihung der Urkunden an die Sportlerinnen und Sportler deutlich, die in diesem Jahr erfolgreich die Disziplinen absolviert hatten.

Konnte der ATR für das Jahr 2012 noch 61 und im Jahr 2013 sogar 65 Sportabzeichen vergeben, waren es im zurückliegenden Jahr nur noch 17 Erwachsene und 16 Kinder, die erfolgreich ihre Leistungen bei Sportabzeichen-Obmann Manfred Fleischer und seinen Helfern unter Beweis gestellt hatten. Damit der hält der rückläufige Trend an, der sich bereits im vergangenen Jahr mit nur noch 42 Abzeichen angedeutet hatte. In der Mensa der Oberschule Rodenkirchen wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Urkunden an die diesmal erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler übergeben.

Das Sportabzeichen in Gold erlangten bei den Erwachsenen Carsten Meyer (1), Insa Horstmann (5. Wiederholung), Verena Huppert (5), Kay von Häfen (6), Daniela Mauritschat (6), Kerstin Wieting (6), Klaus Wieting (6), Denis Mauritschat (7), Gunda Böger (9), Jutta Harmdierks (9), Klaus Gabriel-Jürgens (10), Irmgard Hellmers (10), Doris Müller (10), Uwe Leemhuis (12), Günter Burmester (13), Manfred Fleischer (13) und Helga Kaphingst (15).

Bei den Kindern ging das silberne Sportabzeichen an Emina Martinovic (1), Femke-Emily Meyer (1), Loreen Kaliwoda (1) und Thilo Nemeyer (3). Das goldene Sportabzeichen erreichten Yannika Barz (1), Ajsela Demiri (1), Emily Eike (1), Gesa Meyer (1), Carla Menger (1), Lynn Menger (1), Phill Hellmers (1), Kim Struck (1), Sabina Demiri (2), Joris Mauritschat (2), Constantin Huppert (2) und Jonas Mahnken (3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.