• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Entspannte Personallage macht Mut

01.06.2018

Lemwerder Im vorletzten Spiel wollen sie es dann endlich schaffen: Die Fußballer des SV Lemwerder möchten mit einem Auswärtssieg gegen den TV Bremen-Walle die 50-Punkte-Marke knacken. Vor der Partie der Landesliga Bremen am Samstag, 18 Uhr, stehen bei ihnen immer noch 48 Punkte zu Buche.

Zwar gibt Lemwerders Trainer Norman Stamer zu, dass seine Mannschaft die Saison ausklingen lasse, den nötigen Ehrgeiz wolle sie dabei aber nicht vermissen lassen. Er erwarte einen Gegner, der seiner Elf noch einmal alles abverlangen werde. „Die Waller haben lange gegen den Abstieg gespielt“, sagt er. „Die setzen vor allem auf ihre mannschaftliche Geschlossenheit.“ Das bekam seine Elf im Hinspiel zu spüren. Damals führte sie schon mit 2:0. Am Ende fuhr Walle doch noch einen Sieg ein.

Die personelle Gesamtlage hat sich laut Stamer ein wenig entspannt. Indes: Steven Holstein wird in dieser Saison nicht mehr spielen. Er hat sich einen Muskelbündelriss in der Wade zugezogen.

Derweil haben die Lemwerderaner schon vier Zugänge für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Der 31-jährige Fabian Wilshusen kommt vom Bremen-Ligisten Habenhauser FV. Stamer beschreibt ihn als erfahrenen Außenspieler. „Er ist nach Lemwerder gezogen und wird uns mit seiner Erfahrung weiterhelfen. Das ist ein Glücksfall für uns.“ Für frischen Wind sollen die Jugendlichen Ali Harb und Kevin Jasarevic sorgen. Sie spielen derzeit noch in der U 19 des JFV Bremen. Auch ein alter Bekannter kehrt zurück: Daniel Bahlhorn verstärkt die Offensive. „Er hat in unserer Bezirksliga-Saison immerhin 20 Scorer-Punkt verzeichnet“, sagt Stamer, der weitere Zugänge nicht ausschließt.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.