• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Premiere mit harten Aufgaben

22.06.2019

Lemwerder Sie sind Letzter – und es nervt. Diesen Zustand wollen die Erstliga-Faustballerinnen des Lemwerder TV an diesem Wochenende ändern. Die Chance ist groß: Schließlich geht es während eines Doppelspieltags insgesamt viermal um Punkte. Am Samstag erwarten sie von 15 Uhr an den Tabellenfünften VfL Kellinghusen (10:10 Punkte) und den Tabellensechsten Bayer Leverkusen (8:12 Punkte). Am Sonntag spielen sie von 11 Uhr an im Sportzentrum Osterwald gegen den gastgebenden Tabellenführer TV Jahn Schneverdingen (20:0) und den Tabellendritten SV Moslesfehn (12:8).

Vor heimischer Kulisse stehen den Lemwerderanerinnen bis auf Marie Seemann alle Spielerinnen zur Verfügung. Wenn sein Team einen guten Tag habe, seien zwei Siege drin, meint Patrick Bartelt, der die Lemwerderanerinnen zusammen mit Sandra Weigt und Arthur Dick trainiert. Gegen Leverkusen haben die Lemwerderanerinnen in der Hinrunde einen ihrer beiden Siege eingefahren. „Das gilt es auch, in der Rückrunde zu erreichen, um eventuell den letzten Platz zu verlassen“, sagt er. Mit 2:2 Punkten wäre das Trainerteam aber schon sehr zufrieden.

Am Sonntag werden die Aufgaben ungleich schwerer. Schneverdingen hat noch kein Spiel verloren und erst zwei Sätze abgegeben. Moslesfehn habe sich während der Saison deutlich gesteigert, meint Bartelt. „Wir brauchen uns nichts vorzumachen“, sagt er. Gegen Schneverdingen habe sein Team nichts zu verlieren. „Wir können wie im Hinspiel sorgenfrei auftreten“, meint Bartelt. „Wir versuchen, das Beste herauszuholen.“ Viel hänge von der Tagesform ab, glaubt er. „Außerdem ist es der erste Doppelspieltag an einem Wochenende für unsere Spielerinnen. Das haben wir noch nie miterlebt. Wir lassen uns also überraschen.“

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.