• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball: HSG verliert in Lemwerder klar

09.04.2018

Lemwerder Die Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham bleiben alles andere als erfolgsverwöhnt. Am Samstag verlor die Mannschaft von Trainer Daniel Pargmann in Lemwerder gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II mit 22:31 (10:12). Das war die 15. Niederlage im 18. Saisonspiel.

Pargmann will die Leistung nicht schön reden, hätte sich aber mehr Unterstützung von den Schiedsrichtern gewünscht. „Unser Kreisläufer Rene Stuhrmann war nur durch Fouls zu stoppen. Es gab zwar viele Siebenmeter für uns. Aber es hätte auch viel mehr Zeitstrafen für Grüppenbühren geben müssen“, meinte der Nordenhamer Coach.

Eigene Unzulänglichkeiten hätten aber eine noch größere Rolle für die Niederlage gespielt. Von den zwölf Siebenmetern trafen die Nordenhamer gerade einmal fünf. Außerdem fehlte der Druck aus dem Rückraum heraus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der ersten Halbzeit sei noch alles in Ordnung gewesen. „Aber mit den zweiten 30 Minuten bin ich nicht wirklich zufrieden“, sagte Pargmann. „Wir waren zu behäbig und zu langsam. Das hatte kein Landesklassen-Niveau mehr.“ Bei einem besseren Auftreten sei durchaus etwas drin gewesen, wie der Trainer meinte. So aber, vielleicht auch bedingt durch mangelnde Auswechselmöglichkeiten, war die Niederlage verdient.

HSG: T. Hünnekens – Stuhrmann (6/1), Voskamp (5/2), Arens (4), Patzke (4/2), K. Hünnekens (3), Palm, Pargmann.

Spielstationen: 4:3 (9.), 10:7 (22.), 12:10 (30.), 17:14 (41.), 24:17 (49.), 31:22 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.