• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Hendrik Sosath fürs Derby gerüstet

17.05.2019

Lemwerder Springreiter Hendrik Sosath vom Stedinger Reit- und Fahrverein Sturmvogel Berne ist für das Hamburger Derby gerüstet. Mit Quel Chanel gewann er am Wochenende in Oberneuland das Speedderby, eine Zeitspringprüfung der Klasse S**, in 71,78 Sekunden.

Das Paar hatte schon in der Woche zuvor im Bergedorfer Derby den zweiten Platz im Stechen gelegt. Dort hatte Sosath sich selbst geschlagen – im wahrsten Sinne des Wortes. Schließlich hatte er mit Lady Lordana den Sieg davongetragen. Nur Sandra Auffarth hätte seinen Doppelerfolg verhindern können. Aber die Gastgeberin hatte sich mit Steve einen Abwurf erlaubt.

Doch zurück zum Turnier in Oberneuland. Dort platzierte Hendrik Sosath Lady Lordana im Großen Preis, einer Springprüfung der Klasse S***, auf Rang 16. Ein Abwurf hatte dem Paar am Sonntag eine bessere Platzierung gekostet. Sosaths Fazit dürfte dennoch mehr als positiv ausfallen. Schließlich hatte er am Morgen mit Cadora in einem S*-Springen Platz zwei belegt. Jens Wawruschek (Balve) war mit Classic nur eine hundertstel Sekunde schneller gewesen.

Hendriks Schwester Janne Sosath gewann im Sattel von Cadora den Preis des Amateur Springreiter Clubs. Im Stechen der Prüfung auf S*-Niveau blieb sie ebenso wie Thorsten Brinkmann fehlerfrei. Aber in 40,72 Sekunden war sie fast eine Sekunde schneller.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.