• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Lemwerder will im Derby punkten

06.09.2019

Lemwerder Derbyzeit in der Landesliga Bremen: Die Fußballer des SV Lemwerder empfangen am Sonntag (15 Uhr) die DJK Blumenthal. „Wir sind heiß auf das Spiel und hoffen auf den ersten Sieg“, sagt Lemwerders Trainer Edu Yakan.

Das punktlose Schlusslicht erwartet eine Mannschaft, die mit einem Sieg aus zwei Spielen Neunter ist. Yakan bereitet seine Elf auf einen spielstarken Gegner vor. Wenn die DJK Schwächen habe, dann in der Abwehr. „Die müssen wir ausnutzen.“

Obwohl Tobias Lange, Jannik Plaster und voraussichtlich auch Sandro Iacovozzi ausfallen, ist Yakan optimistisch. Beim 0:1 zuletzt gegen Grohn habe sich gezeigt, dass das Spieltempo seiner jungen Mannschaft inzwischen weitaus höher sei als in der Vorbereitung. Gleiches gelte für die Rückwärtsbewegung. Auch das Zweikampfverhalten werde immer besser. Zudem seien Einstellung und Tempo im Training klasse gewesen. „Das müssen wir jetzt ins Spiel herüberbringen“, sagt Yakan. Dafür gibt es doch keine bessere Partie als ein Derby.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.