• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Lemwerder verliert zum Abschluss

27.05.2019

Lemwerder Gerne hätte sich Norman Stamer nach sechsjähriger Trainertätigkeit beim SV Lemwerder einen Sieg zum Abschluss gewünscht. Aber sein in der Landesliga Bremen spielendes Fußballteam verlor am Sonntag beim SV Grohn mit 1:3 (1:1). Für Lemwerder ging es um nichts mehr. Aber die Gastgeber haben mit diesem Dreier am letzten Spieltag die Klasse gehalten.

Notkader

Stamer musste wie zuletzt häufig auf einen Notkader zurückgreifen. Einwechselspieler hatte er nicht zur Verfügung. Trotzdem köpfte Sandro Iacovozzi nach Flanke Steven Holsteins den SVL früh in Führung. „Das war ein Auftakt nach Maß. Aber es ist typisch für uns, dass wir nur zwei Minuten später den Ausgleich kassieren“, sagte Stamer.

Gute Möglichkeiten

Seine Mannschaft hätte zur Pause wieder führen müssen, denn Michael Wronski, Holstein und Tobias Lange hatten gute Möglichkeiten. Stattdessen fing sich Lemwerder in der 61. Minute nach einem Standard - wie schon beim 1:1 - den Rückstand ein. Spätestens nach dem 1:3 nach einem Konter war die Partie entschieden.

„Wir wollten gewinnen, aber wir konnten personell nichts nachlegen“, sagte Stamer nach seinem letzten Auftritt an der Lemwerderaner Außenlinie.

Tore: 0:1 Iacovozzi (11.), 1:1 Öksel (13.), 2:1 Kurkiewicz (61.), 3:1 Armadhi (79.).

SV Lemwerder: Jung – Plaster, Radzun, Wronski, Lange, Scholz, Hayrapetyan, Holstein, Wilshusen, Kail, Iacovozzi.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.