• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Lene Sofie Brandt

23.02.2018

Die 16-jährige Lene Sofie Brandt vom Nordenhamer Reitclub ist in der Reiterei vielseitig unterwegs. Sie reitet mit Herzblut und fühlt sich in der Dressur und im Springreiten zu Hause. Außerdem nimmt sie ein Mal pro Woche an einem Voltigiertraining unter der Leitung von Yvonne Harfst teil. „Es macht mir einfach Spaß. Ich möchte mich nicht nur auf eine Sache konzentrieren“, sagt sie. Mit ihrer Holsteiner Stute Salita con Sally gewann sie im Jahr 2017 den Talentförderpreis beim Landesturnier in Rastede in einer Dressurprüfung der Klasse L. Außerdem erhielt sie den Fairnesspreis und sicherte sich die Nominierung für den Oldenburger Landesjugendkader 2018. So ganz nebenbei gewann sie dann auch noch ein L-Springen in Stollhamm.

Der Saisonhöhepunkt war natürlich das Landesturnier. „Ich habe mich ruhig und konzentriert vorbereitet – und dann alles gegeben“, sagt sie. Reiterin und Pferd erwischten einen perfekten Tag. „Wir sind in den Lektionen fehlerlos geblieben. Es ist einfach alles super gelaufen“, sagt Lene. Bemerkenswert: Ihre Stute sei eigentlich auf Springen gezogen, erzählt Lene. „Sie ist halt auch vielseitig“, sagt die Schülerin des Nordenhamer Gymnasiums und lacht. In diesem Jahr möchte Lene viele L-Dressuren – „auch auf L-Kandare“ – reiten. Weil sie in Leistungsklasse vier eingeordnet sei, brauche sie sich nicht für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren, sagt sie. Es gibt also wieder große Herausforderungen. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.