• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Ley-Team kassiert unnötige Niederlage

30.05.2014

Pewsum /Brake Dennis Ley hatte gewusst. Es würde sehr schwer werden. Dennoch war der Trainer der Landesliga-Fußballer des SV Brake nach der 0:3-Niederlage am Mittwoch beim TuS Pewsum verärgert. „Das Ergebnis schmeckt mir gar nicht“, sagte er und schickte schon einmal eine Kampfansage an Kickers Emden. „Dort wollen wir uns am Sonntag die verlorenen Punkte wiederholen“, sagte der Coach, der die Saison unbedingt auf einem einstelligen Tabellenplatz beenden will. Die Partie beginnt um 15 Uhr.

Nach Pewsum waren die Braker mit vier A-Jugendspielern gereist: Alexander Bahlmann, Luca Stephan und Ozan Akgül standen in der Startelf, Daniel Meischen wurde eingewechselt. Dennoch zeigten die Gäste eine ordentliche Leistung. Doch in der 18. Minute kassierten sie nach einem langen Diagonalball das 0:1 durch Christian Diener. „Und ich hatte extra vor den langen Bällen der Pewsumer gewarnt“, sagte Ley, der bis zur Pause nicht mehr viele Pewsumer Offensivaktionen sehen sollte.

In der zweiten Halbzeit spielten die Braker geradliniger und genauer. Sie bestimmten das Spiel. Aber Alexander Cebulski, Daniel Hämsen und Christopher Nickel vergaben große Chancen. „Wenn wir in dieser Phase ausgeglichen hätten, hätten wir einen Punkt mit nach Hause genommen“, sagte Ley. Doch es kam anders: Andre Geiken schoss in der 70. Minute das 2:0 für Pewsum. „Anschließend konnte man merken, dass unserem Team an diesem Tag die Erfahrung fehlte“, sagte Ley. Andre-Waclaw Krzatala schoss sogar das 3:0 für Pewsum.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Obwohl ihn die Niederlage ärgerte, war Ley mit seiner Elf zufrieden. „Die Spieler waren bemüht und haben sich gut verkauft.“ In Emden wird der SV Brake dann aber mit einem veränderten Gesicht auflaufen: Normen Hartmann, Lars Meyer, Pascal Helmcke und Denis Tanriverdi kehren ins Team zurück.

Tore: 1:0 Diener (18.), 2:0 Geiken (70.), 3:0 Krzatala (80.).

Brake: Lahrmann - Lachnitt, Hoffmann, Akgül, Stephan, Brehmer, Nickel, Hämsen (75. Bacik), Bahlmann (67. Meischen), Grimm, Cebulski.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.