• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Friesensport: Lukas Kilian gewinnt hochklassigen Wettbewerb

21.06.2016

Reitland Lukas Kilian hat am Wochenende bei den Mehrkampfmeisterschaften des Friesischen Klootschießerkreisverbands Butjadingen seinen Titel erfolgreich verteidigt. Er gewann die A-Jugend-Konkurrenz mit 668,10 Punkten. Damit ließ er den Europameister Jonas Schüler (656,20 Punkte) hinter sich. Auch in der Vorsaison war der Esenshammer Zweiter geworden.

Bemerkenswert: In vier Disziplinen führte Jonas die Liste vor Lukas an. Dreimal hatte er sogar Tagesbestweiten geworfen. Doch mit der Gummikugel ließ der Esenhammer 49 Punkte im Vergleich mit dem Sieger liegen. Die Tagesbestleistung mit der Holzkugel zeigte der Dritte der Gesamtwertung, Kristofer König aus Reitland (635,07). Die beste Leistung mit der Gummikugel gelang dem Vierten, Wilke-Lür Kaemena aus Reitland (566,47). In der Jugend A waren sechs Jungen über die Bahnen gegangen. Im Vorjahr hatte es ein Feld mit 17 Werfern gegeben.

In der B-Jugend kämpften lediglich zwei Friesensportler um den Sieg. Im Vorjahr waren es noch 14 gewesen. Den Titel holte Luca Göttler aus Schweewarden mit 458,03 Punkten. Er hatte sich gegen den Reitlander Tjake Janßen durchgesetzt (447,93).

Topleistung

In der C-Jugend rief Titelverteidiger Thore Bruns eine Topleistung ab. Der Waddenser überzeugte mit 554,12 Punkten. Auf Platz zwei folgte der Vorjahresdritte Thore Minßen aus Abbehausen (382,00). Dritter wurde Timon Stankovic aus Reitland (375,97).

In der vergangenen Saison hatte er sich noch mit Bronze zufrieden geben müssen – aber in diesem Jahr holte er Gold: Ben Sanders aus Reitland war der beste Mehrkämpfer in der D-Jugend mit 363,28 Punkten. Sein Vereinskollege Jan Eilert Wiggers holte mit 355,67 Punkten wie schon im Vorjahr Silber. Titelverteidiger Leon Willms aus Waddens gewann Bronze mit 346,27 Punkten.

In der E-Jugend wiederholte sich das Vorjahresduell um den Titel: Ole Onken gewann den Wettstreit mit Wilko Suhr diesmal mit 296,33 Punkten hauchdünn. Fünf Schweewarder Kinder ermittelten den Meister in der F-Jugend. Sieger wurde Adrian Freese, Schweewarden mit 256,05 Punkten.

In der weiblichen A-Jugend gewann Titelverteidigerin Neele Bruns aus Waddens die Meisterschaft mit 508,07 Punkten überlegen. Sie verwies Alena Sangkuhl aus Tossens (442,25) und Tiara Memenga aus Fedderwardersiel (379,33) auf die Plätze.

Großer Vorsprung

Die Vorjahreszweite Marie Kilian aus Schweewarden, (412,43) gewann Gold in der B-Jugend mit großem Vorsprung. Lena Schüler aus Esenshamm wurde Zweite mit 363,03 Punkten. Im Kampf um Bronze gab es eine „Kommaentscheidung“: Sina Hollens aus Schweewarden setzte sich mit 343,60 Punkte knapp vor Indra Ledeke aus Fedderwardersiel (343,13) an die Spitze.

Die Goldmedaille in der C-Jugend gewann Lara Grimm aus Waddens mit 325,33 Punkten. Einen Doppelerfolg gab es in der D-Jugend für Reitland: Lea Böning holte sich den Titel (373,33), Lena-Marie Ehlers (348,03) wurde Zweite. Die E-Jugend-Konkurrenz gewann Lea Willms aus Waddens (306,77), in der F-Jugend siegte Tabea Freese aus Schweewarden (252,30).

In drei Altersklassen (mA, wC, mC) gewann Reitland die Mannschaftsplakette. Tossens freut sich über den Sieg in der weiblichen A-Jugend. Die Titelkämpfe hatten an den vergleichsweise geringen Teilnehmerzahlen gelitten. Der Kreisverband um seinen Vorsitzenden Siegfried Hodel hatte sich ein größeres Feld erhofft. Aber der Termin war anscheinend unglücklich gewählt worden. „Es standen einige Schulabgangsfeiern auf dem Plan“, sagte Hodel.


     www.klv-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.