• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Mahsun Gündogar sorgt für den glücklichen 4:3-Erfolg

14.10.2010

ABBEHAUSEN Schlecht gespielt und doch gewonnen: Die A-Juniorenfußballer des TSV Abbehausen hatten mit der SG DHI Harpstedt mehr Mühe als erwartet und siegten erst durch einen Schlussspurt mit 4:3 (1:2) beim Bezirksliga-Vorletzten. Der eingewechselte Mahsun Gündogar erzielte elf Minuten vor dem Abpfiff den goldenen Treffer.

Schon nach wenigen Minuten war klar, dass die Abbehauser keinen guten Tag erwischt hatten. Den 0:1-Rückstand (6.) glich Andre Böse mit einem direkt verwandelten Freistoß zwar postwendend aus, doch die von Matthias Poppe gecoachte Mannschaft schaffte es nicht, den nominell unterlegenen Gastgeber zu dominieren. Schlimmer noch – kurz vor der Pause mussten sie erneut einen Gegentreffer zum 1:2 hinnehmen. „Bei beiden Toren haben wir geschlafen“, kritisierte Poppe.

Spielerisch schwach ging es auch nach dem Seitenwechsel weiter. Eine klare Spielaufteilung hatten beide Teams nicht zu bieten und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Thorben und Frederik Müller glichen den jeweiligen Rückstand aus und elf Minuten vor dem Ende gelang der entscheidende Siegtreffer. Thorben Müllers Schuss konnte der Harpstedter Torhüter nur abklatschen lassen und Mahsun Gündogar staubte zum 4:3 ab.

Anschließend kamen die Gastgeber nicht mehr gefährlich vor das TSV-Gehäuse und Lohn für die Anstrengung ist nun der zweite Tabellenplatz. Das Beste an dieser Partie war aber lediglich die tolle Moral, einen dreimaligen Rückstand noch in einen Sieg umzuwandeln.

TSV: Christoph Horn; Andre Böse, Pascal Frerichs, Marvin Barsch, Gythis Clausen, Frederik Müller, Matthias Dencker, Adrian Dettmers, Maik Wache, Thorben Müller, Dominik Ahlhorn; eingewechselt wurden: Lars Möhlmann, Mahsun Gündogar und Burak Acar.

Tore: 1:0 (6.), 1:1 Böse (8.), 2:1 (40.), 2:2 T.Müller (57.), 3:2 (66.), 3:3 F.Müller (72.), 3:4 Gündogar (79.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.