• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Karate: Matin Dadfar verteidigt Titel erfolgreich

07.04.2011

BRAKE „Das war wieder einmal ein riesiger Erfolg für uns“, freute sich Trainer Matthias Hohn von der Shojikido-Abteilung des SV Brake. „Wir konnten mit unserem Trainingsplan nahtlos an die Erfolge in Belgien und Polen anknüpfen“, berichtete er mit Stolz, denn Matin Dadfar verteidigte in New York seinen Titel im Freikampf erfolgreich. Für die Umsetzung des Trainingsplans stehen der Sparte derzeit vier Schwarzgurtträger und sechs Schwarzgurtanwärter zur Verfügung.

Im Jahr 2010 hatte Matin Dadfar zweimal in New York gewonnen, Sarah und Akbar Dadfar jeweils den dritten Platz belegt. Nach einer anstrengenden Vorbereitungszeit flog die Turniertruppe, bestehend aus Matin, Sarah und Akbar Dadfar und Diederike Lindrum von der Shojikido-Karatesparte des SVB ein weiteres Mal nach New York.

Schon während des Vorbereitungstrainings zeigten alle Turnierteilnehmer hervorragende Leistungen“, lobt Matthias Hohn, Leiter der Shojikido-Karatesparte. Trotz übertriebener Härte seines Gegner im Finale konnte Matin Dadfar seinen Titel im Freikampf souverän verteidigen und durfte erneut den über einen Meter hohen Pokal für den ersten Platz mit nach Deutschland nehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Formenlauf (Kata) konnte Akbar Dadfar an seinem Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen und erreichte mit seiner Kata wieder den dritten Platz. Ebenfalls den dritten Platz erhielt Matin Dadfar.

Diederike Lindrum, die ihr erstes internationales Turnier bestritt, zeigte in der enorm starken Gruppe ab 18 Jahre eine sehr gute Leistung, die ihr den fünften Platz einbrachte. Sarah Dadfar, die im Jahr 2010 den dritten Platz belegt hatte, rutschte in diesem Jahr nach fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen auf den siebten Platz ab.

Die Shojikido-Karatesparte des SV Brake bietet laufend neue Anfängerkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Seit 2010 gibt es eine, von Diederike Lindrum geleitete Frauen-Karategruppe, die parallel zum Kindertraining trainiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.