• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Meister und Maler

20.09.2019

Nach mehr als 43 Jahren hat sich Jutta Fröhlich, das bei vielen Kunden bekannte Gesicht der Vereinigten Volksbank, Geschäftsstelle Lemwerder, in den passiven Teil ihrer Altersteilzeit verabschiedet.

Ihre berufliche Laufbahn startete Jutta Fröhlich am 1. Februar 1976 bei der damaligen Volksbank Lemwerder. Nach der Ausbildung wurde sie für den Servicebereich und die Kasse übernommen. Später hat sie sich zur Privatkundenberaterin ausbilden lassen. Diese Tätigkeit übte sie bis jetzt aus. Ihre Kunden werden nun von Mareike Albers und Janine Hren betreut.

Jutta Fröhlich hat derweil viele Pläne: sie möchte ihre Spanischkenntnisse erweitern und viel Sport treiben. Außerdem will sie sich einen Hund anschaffen, um diesen für die Jagd ausbilden zu lassen.

Die Finalspiele der Vereinsmeisterschaften 2019 wurden jetzt beim Tennisverein Berne ausgetragen. Bei optimalen Wetter, motivierten Teilnehmern und spannenden Matches hatte die diesjährige Meisterschaft alles, was das Tennisherz begehrt. In schon gewohnter guter Organisation hatte Sportwart Klaus Grassau im Vorfeld die Auslosungen bekannt gegeben und die einzelnen Vorrundenspiele im Blick gehabt. Vereinsmeister wurden: Simone Timmermann (Platz 1) vor Ilona Varnhorn - Damen/Einzel; Daniel Villbrandt vor Jan Grassau - Herren/Einzel; Simone Timmermann und Britta Dinkelbach (Platz 1) vor Ilona Varnhorn und Diana Weser - Damen/Doppel: Daniel Villbrandt und Hans Conze-Wichmann vor Thomas Röhreke und Henning Conze - Herren/Doppel; Ilona Varnhorn und Daniel Villbrandt vor Simone Timmermann und Thomas Röhreke - Mixed.

Zu einem Mal-Workshop lädt die Berner Künstlerin Gabriele Schnars am Samstag, 28. September, von 14 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 29. September, von 10.30 bis 13 Uhr in ihr Atelier an der Deichstraße 124 (Warfleth) ein. Anfänger sowie Fortgeschrittene erfahren, mit Materialien wie Quarzsand und Pergamentpapier interessante Strukturen zu erzeugen und wirkungsvolle Lichteffekte im Bild zu setzen. Gearbeitet wird in einer kleinen Runde; alle Materialien stehen zur Verfügung. Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon  04406/6304.

Interessierte haben außerdem Gelegenheit, einen Malkurs bei Gabriele Schnars über die Kreisvolkshochschule Wesermarsch zu belegen. Der Kursus umfasst vier Abende, jeweils donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr, und beginnt am 24. Oktober. Weitere Infos und Anmeldungen unter Telefon  04401/7076 100 oder


     www.kvhs-wesermarsch.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.