• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Gute Weiten beim ersten Werfen

17.08.2017

Mentzhausen Auch die Kinder und Jugendlichen haben beim ersten Werfen im Zuge der Klootpunktrunde des Friesischen Klootschießer Kreisverbands Stadland schon starke Leistungen gezeigt. Jardo Bolles vom KBV Kreuzmoor trumpfte zum Beispiel mit 36,40 Metern in der C-Jugend auf. Platz zwei belegte Raik Büthe vom Mentzhauser TV mit 33,80 Metern. In der D-Jugend war Rian Büthe der einzige Werfer (21,40 Meter).

Devin Hillmer überzeugt

In der E-Jugend war Devin Hillmer vom Mentzhauser TV eine Klasse für sich. Er gewann mit 34,80 Metern. Teamkollege Finn Borchers belegte Platz zwei. Ben Leefmann (ebenfalls MTV) landete auf Rang drei mit 19,30 Metern. In den weiblichen Konkurrenzen ging jeweils eine Werferin pro Altersklasse an den Start. Simke Wiemer aus Kreuzmoor warf bei den Juniorinnen (33,50 Meter), Gebke Wiemer aus Kreuzmoor in der B-Jugend (30,10 Meter), Jana Idema in der C-Jugend (Kreuzmoor, 36,40 Meter) und Finja Frels (Mentzhausen, 21 Meter) in der F-Jugend.

Über 40 Meter

Mit der Hollandkugel kam Raik Büthe (C-Jugend) auf 42,10 Meter. Rian Büthe (D-Jugend) freute sich über 36,70 Meter. In der E-Jugend gab’s dieselbe Reihenfolge wie mit der Klootkugel: Devin Hillmer (41,50 Meter) siegte vor Finn Borchers (33,60 Meter) und Bernd Leefmann (25,80 Meter). Bei den Juniorinnen platzierte sich Simke Wimer mit 47 Metern vor Elin Wefer aus Mentzhausen mit 42,80 Metern. Die C-Jugendliche Gebke Wiemer warf 40,10 Meter weit.

In der C-Jugend rangierte die Moorriemerin Janeke Schumacher mit 51,60 Metern vor Jana Idema (44,80 Meter) und Mette Martens (33,80 Meter). In der E-Jugend gewann Finja Frels (29,10) das Duell mit Loisa Rüthemann (21,90).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.