• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Werfer überzeugen zum Auftakt

15.08.2018

Mentzhausen Gute Frühform: Ludger Ruch vom Mentzhauser TV hat am Wochenende im ersten Durchgang der Klootpunktrunde des Friesischen Klootschießer Kreisverbands Stadland eine starke Weite vorgelegt. Mit dem 475 Gramm schweren Kloot erzielte er in der Männer-Hauptklasse 78,30 Meter.

Auf Rang zwei landete sein Vereinskollege Niklas Wulff mit 61,20 Metern. Rang drei belegte Michael Frels vom KBV Kreuzmoor mit 61,10 Metern. Vierter wurde der Mentzhauser Marcel Brunken mit 53,20 Metern.

Wulff überzeugt

In der Altersklasse Männer II lag Ingo Bischoff aus Neustadt mit 37,10 Metern vorne. Gewohnt stark war Alfred Wulff vom MTV in der Altersklasse Männer III. Er überzeugte mit 64,20 Metern.

Mit einer Topleistung führt Klaus Schweers vom KBV Kreuzmoor das Feld der Altersklasse Männer IV an: 51,40 Meter sind eine Hausmarke. Dahinter landeten Günter Segebade (25,70 m) und Heino Cordes (25,10 m) vom BV Augusthausen. Die Juniorin Simke Wiemer vom KBV Kreuzmoor kam auf 35,60 Meter, und Heidi Wefer vom MTV freute sich in der Altersklasse Frauen II über 26 Meter.

Schwieriger Platz

Ludger Ruch fand auch auf dem schwierigen, trockenen Platz mit der Hollandkugel eine gute Spur. Die 300 Gramm schwere Kugel rollte 120 Meter weit. Auf Rang zwei folgte Niklas Wulff mit 98 Metern. Dahinter platzierten sich Marcel Brunken (96 m) und Michael Frels (93 m). Ingo Bischoff kam auf 73 Meter. Die 93 Meter von Alfred Wulff konnten sich ebenfalls sehen lassen.

In der Altersklasse Männer IV legte Klaus Schweers 82 Meter vor. Er verwies Helmut Rüthemann vom MTV (52 m) und Günter Segebade (50 m) auf die Plätze.

Die Juniorin Simke Wiemer schaffte 59 Meter. Melanie Rüthemann vom MTV führt die Frauen-Hauptklasse mit 40 Metern an. Heidi Wefer (Frauen II) kam auf 37 Meter. Der zweite Durchgang steigt am Freitag, 16 Uhr, auf dem Mentzhauser Sportplatz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.